spica.wrk.ru

gi b diaspora

Gestern Abend eine Sendung über diese Koch Brüder bei Phoenix gesehen und war mal wieder platt über solche Machenschaften ( so hieß auch die Sendung : Macht und Machenschaften )


Wie wenig wir Normaldenkende Bürger/ innen über die Welt der Korruptionen wissen wurde mir dadurch erst wieder deutlich !

https://www.deutschlandfunk.de/koch-brueder-milliardaere-mit-politischem-einfluss-und.697.de.html?dram:article_id=343301
gi b diaspora

Koch-Brüder


Milliardäre mit politischem Einfluss und rechtem Erbe
Mit ganz wenigen Ausnahmen haben alle Staaten der Welt Regierungen, die dem Geld dienen und parasitäre Rahmenbedingungen "mit Gesetzeskraft" schaffen.
https://institutfuerrechtsicherheit.wordpress.com/2020/06/04/gangs-of-america-von-ted-nace-der-aufstieg-der-fimenmacht-und-die-aufloesung-der-demokratie/
Ja die Koch Brüder haben Dreck am Stecken. Aber ich frage mich, warum auf deutschlandfunk immer nur die politisch vermeintlich "rechte" angeschwärzt wird?
Hat die SPD mit ihrem Pädophilen Sumpf nicht noch viel mehr Dreck am Stecken?
Edathy-Affäre SPD
https://www.bild.de/politik/inland/sebastian-edathy/schlammschlacht-um-kinderporno-ermittlungen-38976254.bild.html
Linus Förster SPD
https://www.t-online.de/nachrichten/id_79841620/staatsanwalt-ermittelt-auch-wegen-kinderpornos-gegen-spd-politiker.html
gi b diaspora
Ich habe den #Verdacht dass die #Rechten deshalb ständig im Visier sind, weil wir in Zukunft #Links bzw ROT/ ROT "regiert " ...ach Quatsch , #geleitet werden ..........egal was die Linken im Negativen veranstalten ........das ist niemals der Rede wert ......alles legitim und löblich .....
Ich denke dabei gerade wieder an die Aussagen der Roten #Eskens !
Links und rechts sind Bühnen-Bestandteile der politischen Aufführung.
HINTER der Fassade werden die Entscheidungen getroffen!
Solange die Menschen sich mit dem Bühnen-Theater ("LINKS vs. RECHTS", "Krokodil gegen Kasper") ablenken lassen, bleibt alles unter derselben Kontrolle. "SIE" machen es perfekt.
_
„Die Wenigen, die das System verstehen, werden dermaßen an seinen Profiten interessiert oder so abhängig von seinen Vorzügen sein, dass aus ihren Reihen niemals eine Opposition hervorgehen wird. Die große Masse der Leute aber, geistig unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne je Verdacht zu schöpfen, dass das System gegen sie arbeitet.“ (Gebrüder Rothschild, London, 28. Juni 1863 an US-Geschäftspartner)

„Unser Geldsystem bedingt den Kapitalismus, den Zins, die Massenarmut, die Revolte und schließlich den Bürgerkrieg, der zur Barbarei zurückführt. Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“ (Silvio Gesell)_
gi b diaspora
So isses ........deshalb brauchen wir auch tatsächlich nicht an die #Urne gehen, denn die Geldeliten bestimmen wer an die #Macht kommt !!
Wie ich immer zu sagen pflege :
Wahlen sind nur #Opium für's blöde Volk
gi b diaspora
Zitat aus Beitrag :