spica.wrk.ru

Vergesst nicht #OuryJalloh!

Was ist so schwer daran unabhängige Untersuchungstellen für rassistische #Polizeigewalt einzurichten?


Bei #Polizei und #Geheimdienst herrscht struktureller #Rassismus, sagen NGOs.

Siehe: https://taz.de/Rassismus-beim-Verfassungsschutz/!5065886/

#politik #Freiheit #justiz #Menschenrechte #demokratie #frage #gewalt #noNazis
In den 7 Jahren hat sich doch nichts geändert :(
also DAS würde ich sehr anders sehen, der sommer der solidarität, das grosswerden der afd, heidenau, bautzen, pegida, lübke-mord, die morde von hanau, der anschlag in halle, donald trump, ich denke schon, dass sich da gesellschaftlich so einiges verändert hat
Ich meinte doch, dass sich das Rassismus-Problem der Polizei nicht geändert hat geschweige denn bekämpft wurde.
und auch da denke ich, dass du irrst, die rassist!nnen sind heute nicht mehr ganz so verdruckst
In einer guten Demokratie hätten wir kein strukturelles Rassismusproblem innerhalb der Polizei. Da wir dieses Problem aber schon mehr als 7 Jahre haben, immer wieder darauf hingewiesen wird und nichts wirksames dagegen unternommen wird - ändert sich nichts und das ist ziemlich traurig, um nicht zu sagen kriminell :(
prust wir haben "dieses problem" nicht erst seit 7jahren, sondern, seitdem es polizei gibt. was meinste, wie in den 50gern mit roma&sinti umgesprungen wurde oder in den 20ger jahren? von ns- und kaiserzeit mal abgesehen.
rassismus basiert darauf, ein klassen- bzw herrschaftsverhältnis zu biologisieren
Deswegen schrieb ich:
schon mehr als 7 Jahre
naja, dann kannste auch mal im spiegel-archiv suchen oder im (papier-;) taz-archiv, da einfach einen 7jahre alten artikel rauszukramen (ohne das zu kennzeichnen), is ............ n bissl willkürlich und beliebig
Dass wir kein Rassismusproblem hätten in einer guten Demokratie, liebe @RⒶmonⒶ ⁽⁽⁽i⁾⁾⁾, ist frommer Wunsch. Meine Familie trägt bunte Hautfarben und kennt Rassismus in jeder Facon und Phase der Geschichte, etwa seit 1904 jemand auftauchte und die Ur-Urgroßmutter im Namen des Kaisers zur Deutschen erklärte und sie nach Leipzig verschleppte.