spica.wrk.ru

Search

Items tagged with: Parteien

Innenminister Beuth steht weiter unter Druck: Heute musste er den Innenausschuss in einer Sondersitzung über die rechtsextremen Drohschreiben des "NSU 2.0" unterrichten. 69 Schreiben sind inzwischen bekannt. #NSU20-Affäre #Kriminalität #Landtag #Legal #Parteien #Politics #Rechtsextremismus
 
Innenminister Beuth steht weiter unter Druck: Heute musste er den Innenausschuss in einer Sondersitzung über die rechtsextremen Drohschreiben des "NSU 2.0" unterrichten. 69 Schreiben sind inzwischen bekannt. #NSU20-Affäre #Kriminalität #Landtag #Legal #Parteien #Politics #Rechtsextremismus
 
Institut für Rechtsicherheit

Im übrigen ist das IFR KEIN Gegner des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland (BRD).
Die BRD hätte - per Artikel 146 Grundgesetz - unter der - als vorübergehend geplanten - Hoheitsgewalt der Alliierten die Möglichkeit gehabt, das illegale 3. Reich zu überwinden und einen Neustart als freiheitlich-demokratisches Deutsches Reich mit in freier Entscheidung gebildeter Verfassung zu verwirklichen.

Leider haben sich die Kriminellen des 3. Reich in allen Positionen weiterhin betätigen können und führen seit 1949 das 3. Reich im Vereinsrecht gemäß § 37 PartG gegen Artikel 38 GG ohne Legitimationszusammenhang und ohne Haftung fort. Wohl aus Angst vor persönlicher Haftung haben sie hinter der öffentlichen Fassade die Bevölkerung als privates "PERSONAL" an den weltweiten Tiefen Staat verraten und verkauft...
Dies wurde vom "Tiefen Staat" der Alliierten natürlich aus Profitgier nicht unterbunden, was eine Drittschuldnerhaftung der Alliierten und aller NATO-Staaten und aller FED/Zentralbank-Abhängiger Staaten verursachte. Inzwischen sind alle "Tief Staat"-geführte Regierungen der ganzen Welt Mitprofiteure und damit Mittäter am Verrat - auch stellvertretend und haftungsabwälzend auf ihre eigenen Völker - durch verbrecherische Bereicherung und unterlassene Hilfeleistung. Sie haben das "PERSONAL"-Konzept sogar übernommen. Damit wurde es weltweit als NORMAL-Zustand empfunden, dass die Menschen den Regierungen unterworfen seien, obwohl Jedem der aufmerksam Artikel 4 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte liest auffällt, dass das ja eine Form der Sklaverei ist.

Die von privaten nichtrechtsfähigen Parteien ohne Haftung betriebene Regierung (§ 37 PartG), und die ihr verfassungswidrig WEISUNGSGEBUNDENE Justiz und Exekutive behaupten, sie hielten das Grundgesetz ein, obwohl Jeder, der das Grundgesetz lesen und verstehen kann, Beweise aufnehmen kann, dass die Organe der Rechtspflege das Grundgesetz nicht kennen und auch nicht kennen wollen.
So ist KEINE erforderliche Gewähr für die Einhaltung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung überhaupt möglich. Niemand kann etwas garantieren, das er zugibt nicht zu kennen und nichtmal kennen will.

https://institutfuerrechtsicherheit.wordpress.com/2019/08/27/aufklaerungsschrift-ueber-die-per-eid-bestehende-pflicht-aller-organe-der-rechtspflege-das-grundgesetz-zu-verwirklichen/

Dies darf natürlich gerne gemäß CC 3.0 weiterverbreitet werden. Institut für Rechtsicherheit

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
Resolution 217 A (III) der Vereinten Nationen
vom 10. Dezember 1948
https://www.menschenrechtserklaerung.de/die-allgemeine-erklaerung-der-menschenrechte-3157/

#ifr #institutfürrechtsicherheit #grundgesetz #bundesrepublikdeutschland #brd #Grundgesetz Artikel 146 #alliierten #drittereich #deutschesreich #Verfassung #vereinsrecht #PartG §37 #Grundgesetz Artikel 38 #legitimation #haftung #bevölkerung #personal #tiefenstaat #staat #profitgier #drittschuldnerhaftung #nato-staaten #natostaaten #fed #zentralbank #Regierungen #mittäter #verrat #völker #hilfeleistung #menschen #AEMR Artikel 4 #AllgemeinenErklärungderMenschenrechte #sklaverei #parteien #PartG §37 #justiz #exekutive #grundgesetz #rechtspflege #rechtsbankrott
 
Institut für Rechtsicherheit

Im übrigen ist das IFR KEIN Gegner des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland (BRD).
Die BRD hätte - per Artikel 146 Grundgesetz - unter der - als vorübergehend geplanten - Hoheitsgewalt der Alliierten die Möglichkeit gehabt, das illegale 3. Reich zu überwinden und einen Neustart als freiheitlich-demokratisches Deutsches Reich mit in freier Entscheidung gebildeter Verfassung zu verwirklichen.

Leider haben sich die Kriminellen des 3. Reich in allen Positionen weiterhin betätigen können und führen seit 1949 das 3. Reich im Vereinsrecht gemäß § 37 PartG gegen Artikel 38 GG ohne Legitimationszusammenhang und ohne Haftung fort. Wohl aus Angst vor persönlicher Haftung haben sie hinter der öffentlichen Fassade die Bevölkerung als privates "PERSONAL" an den weltweiten Tiefen Staat verraten und verkauft...
Dies wurde vom "Tiefen Staat" der Alliierten natürlich aus Profitgier nicht unterbunden, was eine Drittschuldnerhaftung der Alliierten und aller NATO-Staaten und aller FED/Zentralbank-Abhängiger Staaten verursachte. Inzwischen sind alle "Tief Staat"-geführte Regierungen der ganzen Welt Mitprofiteure und damit Mittäter am Verrat - auch stellvertretend und haftungsabwälzend auf ihre eigenen Völker - durch verbrecherische Bereicherung und unterlassene Hilfeleistung. Sie haben das "PERSONAL"-Konzept sogar übernommen. Damit wurde es weltweit als NORMAL-Zustand empfunden, dass die Menschen den Regierungen unterworfen seien, obwohl Jedem der aufmerksam Artikel 4 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte liest auffällt, dass das ja eine Form der Sklaverei ist.

Die von privaten nichtrechtsfähigen Parteien ohne Haftung betriebene Regierung (§ 37 PartG), und die ihr verfassungswidrig WEISUNGSGEBUNDENE Justiz und Exekutive behaupten, sie hielten das Grundgesetz ein, obwohl Jeder, der das Grundgesetz lesen und verstehen kann, Beweise aufnehmen kann, dass die Organe der Rechtspflege das Grundgesetz nicht kennen und auch nicht kennen wollen.
So ist KEINE erforderliche Gewähr für die Einhaltung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung überhaupt möglich. Niemand kann etwas garantieren, das er zugibt nicht zu kennen und nichtmal kennen will.

https://institutfuerrechtsicherheit.wordpress.com/2019/08/27/aufklaerungsschrift-ueber-die-per-eid-bestehende-pflicht-aller-organe-der-rechtspflege-das-grundgesetz-zu-verwirklichen/

Dies darf natürlich gerne gemäß CC 3.0 weiterverbreitet werden. Institut für Rechtsicherheit

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
Resolution 217 A (III) der Vereinten Nationen
vom 10. Dezember 1948
https://www.menschenrechtserklaerung.de/die-allgemeine-erklaerung-der-menschenrechte-3157/

#ifr #institutfürrechtsicherheit #grundgesetz #bundesrepublikdeutschland #brd #Grundgesetz Artikel 146 #alliierten #drittereich #deutschesreich #Verfassung #vereinsrecht #PartG §37 #Grundgesetz Artikel 38 #legitimation #haftung #bevölkerung #personal #tiefenstaat #staat #profitgier #drittschuldnerhaftung #nato-staaten #natostaaten #fed #zentralbank #Regierungen #mittäter #verrat #völker #hilfeleistung #menschen #AEMR Artikel 4 #AllgemeinenErklärungderMenschenrechte #sklaverei #parteien #PartG §37 #justiz #exekutive #grundgesetz #rechtspflege #rechtsbankrott
 
Institut für Rechtsicherheit

Im übrigen ist das IFR KEIN Gegner des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland (BRD).
Die BRD hätte - per Artikel 146 Grundgesetz - unter der - als vorübergehend geplanten - Hoheitsgewalt der Alliierten die Möglichkeit gehabt, das illegale 3. Reich zu überwinden und einen Neustart als freiheitlich-demokratisches Deutsches Reich mit in freier Entscheidung gebildeter Verfassung zu verwirklichen.

Leider haben sich die Kriminellen des 3. Reich in allen Positionen weiterhin betätigen können und führen seit 1949 das 3. Reich im Vereinsrecht gemäß § 37 PartG gegen Artikel 38 GG ohne Legitimationszusammenhang und ohne Haftung fort. Wohl aus Angst vor persönlicher Haftung haben sie hinter der öffentlichen Fassade die Bevölkerung als privates "PERSONAL" an den weltweiten Tiefen Staat verraten und verkauft...
Dies wurde vom "Tiefen Staat" der Alliierten natürlich aus Profitgier nicht unterbunden, was eine Drittschuldnerhaftung der Alliierten und aller NATO-Staaten und aller FED/Zentralbank-Abhängiger Staaten verursachte. Inzwischen sind alle "Tief Staat"-geführte Regierungen der ganzen Welt Mitprofiteure und damit Mittäter am Verrat - auch stellvertretend und haftungsabwälzend auf ihre eigenen Völker - durch verbrecherische Bereicherung und unterlassene Hilfeleistung. Sie haben das "PERSONAL"-Konzept sogar übernommen. Damit wurde es weltweit als NORMAL-Zustand empfunden, dass die Menschen den Regierungen unterworfen seien, obwohl Jedem der aufmerksam Artikel 4 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte liest auffällt, dass das ja eine Form der Sklaverei ist.

Die von privaten nichtrechtsfähigen Parteien ohne Haftung betriebene Regierung (§ 37 PartG), und die ihr verfassungswidrig WEISUNGSGEBUNDENE Justiz und Exekutive behaupten, sie hielten das Grundgesetz ein, obwohl Jeder, der das Grundgesetz lesen und verstehen kann, Beweise aufnehmen kann, dass die Organe der Rechtspflege das Grundgesetz nicht kennen und auch nicht kennen wollen.
So ist KEINE erforderliche Gewähr für die Einhaltung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung überhaupt möglich. Niemand kann etwas garantieren, das er zugibt nicht zu kennen und nichtmal kennen will.

https://institutfuerrechtsicherheit.wordpress.com/2019/08/27/aufklaerungsschrift-ueber-die-per-eid-bestehende-pflicht-aller-organe-der-rechtspflege-das-grundgesetz-zu-verwirklichen/

Dies darf natürlich gerne gemäß CC 3.0 weiterverbreitet werden. Institut für Rechtsicherheit

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
Resolution 217 A (III) der Vereinten Nationen
vom 10. Dezember 1948
https://www.menschenrechtserklaerung.de/die-allgemeine-erklaerung-der-menschenrechte-3157/

#ifr #institutfürrechtsicherheit #grundgesetz #bundesrepublikdeutschland #brd #Grundgesetz Artikel 146 #alliierten #drittereich #deutschesreich #Verfassung #vereinsrecht #PartG §37 #Grundgesetz Artikel 38 #legitimation #haftung #bevölkerung #personal #tiefenstaat #staat #profitgier #drittschuldnerhaftung #nato-staaten #natostaaten #fed #zentralbank #Regierungen #mittäter #verrat #völker #hilfeleistung #menschen #AEMR Artikel 4 #AllgemeinenErklärungderMenschenrechte #sklaverei #parteien #PartG §37 #justiz #exekutive #grundgesetz #rechtspflege #rechtsbankrott
 
Institut für Rechtsicherheit

Im übrigen ist das IFR KEIN Gegner des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland (BRD).
Die BRD hätte - per Artikel 146 Grundgesetz - unter der - als vorübergehend geplanten - Hoheitsgewalt der Alliierten die Möglichkeit gehabt, das illegale 3. Reich zu überwinden und einen Neustart als freiheitlich-demokratisches Deutsches Reich mit in freier Entscheidung gebildeter Verfassung zu verwirklichen.

Leider haben sich die Kriminellen des 3. Reich in allen Positionen weiterhin betätigen können und führen seit 1949 das 3. Reich im Vereinsrecht gemäß § 37 PartG gegen Artikel 38 GG ohne Legitimationszusammenhang und ohne Haftung fort. Wohl aus Angst vor persönlicher Haftung haben sie hinter der öffentlichen Fassade die Bevölkerung als privates "PERSONAL" an den weltweiten Tiefen Staat verraten und verkauft...
Dies wurde vom "Tiefen Staat" der Alliierten natürlich aus Profitgier nicht unterbunden, was eine Drittschuldnerhaftung der Alliierten und aller NATO-Staaten und aller FED/Zentralbank-Abhängiger Staaten verursachte. Inzwischen sind alle "Tief Staat"-geführte Regierungen der ganzen Welt Mitprofiteure und damit Mittäter am Verrat - auch stellvertretend und haftungsabwälzend auf ihre eigenen Völker - durch verbrecherische Bereicherung und unterlassene Hilfeleistung. Sie haben das "PERSONAL"-Konzept sogar übernommen. Damit wurde es weltweit als NORMAL-Zustand empfunden, dass die Menschen den Regierungen unterworfen seien, obwohl Jedem der aufmerksam Artikel 4 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte liest auffällt, dass das ja eine Form der Sklaverei ist.

Die von privaten nichtrechtsfähigen Parteien ohne Haftung betriebene Regierung (§ 37 PartG), und die ihr verfassungswidrig WEISUNGSGEBUNDENE Justiz und Exekutive behaupten, sie hielten das Grundgesetz ein, obwohl Jeder, der das Grundgesetz lesen und verstehen kann, Beweise aufnehmen kann, dass die Organe der Rechtspflege das Grundgesetz nicht kennen und auch nicht kennen wollen.
So ist KEINE erforderliche Gewähr für die Einhaltung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung überhaupt möglich. Niemand kann etwas garantieren, das er zugibt nicht zu kennen und nichtmal kennen will.

https://institutfuerrechtsicherheit.wordpress.com/2019/08/27/aufklaerungsschrift-ueber-die-per-eid-bestehende-pflicht-aller-organe-der-rechtspflege-das-grundgesetz-zu-verwirklichen/

Dies darf natürlich gerne gemäß CC 3.0 weiterverbreitet werden. Institut für Rechtsicherheit

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
Resolution 217 A (III) der Vereinten Nationen
vom 10. Dezember 1948
https://www.menschenrechtserklaerung.de/die-allgemeine-erklaerung-der-menschenrechte-3157/

#ifr #institutfürrechtsicherheit #grundgesetz #bundesrepublikdeutschland #brd #Grundgesetz Artikel 146 #alliierten #drittereich #deutschesreich #Verfassung #vereinsrecht #PartG §37 #Grundgesetz Artikel 38 #legitimation #haftung #bevölkerung #personal #tiefenstaat #staat #profitgier #drittschuldnerhaftung #nato-staaten #natostaaten #fed #zentralbank #Regierungen #mittäter #verrat #völker #hilfeleistung #menschen #AEMR Artikel 4 #AllgemeinenErklärungderMenschenrechte #sklaverei #parteien #PartG §37 #justiz #exekutive #grundgesetz #rechtspflege #rechtsbankrott
 
Изображение / Фото

Problem / Reaktion / Lösung!

Das ist das Konzept, wie die Regierungskriminellen und ihre Komplizen seit Generationen arbeiten!


Erschaffe ein Problem: Zum Beispiel ein Killergas (CO2) oder eine unsichtbare Gefahr(Virus) und pumpe es in den Massenmedien ordentlich auf. Pandemiemarketing, Pandemietheater, hysterische und panische Berichterstattung.

Erzeuge künstlich die Reaktion: Gekaufte Wissenschaftler tanzen gleichermaßen mit den Klatsch und Panikaffen an der Stange und suggerieren der Bevölkerung den Wunsch, dass der Wettbewerb der Gauner nun schnell Konzepte für das PROBLEM auf den Tisch legen muss!!

Die Lösung:
Ordentliche Impfropaganda , Impfmarketing, die Güllefässer werden auf Hochglanz poliert, die #Wissenschaftler tanzen weiter an der Stange und singen nun ihre Texte. Die #Impfindustrie ist kurz vor dem Durchbruch. Wir könnten alle vor der unsichtbaren Gefahr gerettet werden. Wir können hier zu 100% auf die Nutten vertrauen!!

Kommen wir lieber schnell zum Wetter…
🤷🏻‍♂️😷

#coronavirus #Gesellschaft #Gates #Politik #Hoax #parteien
 
Изображение / Фото

Problem / Reaktion / Lösung!

Das ist das Konzept, wie die Regierungskriminellen und ihre Komplizen seit Generationen arbeiten!


Erschaffe ein Problem: Zum Beispiel ein Killergas (CO2) oder eine unsichtbare Gefahr(Virus) und pumpe es in den Massenmedien ordentlich auf. Pandemiemarketing, Pandemietheater, hysterische und panische Berichterstattung.

Erzeuge künstlich die Reaktion: Gekaufte Wissenschaftler tanzen gleichermaßen mit den Klatsch und Panikaffen an der Stange und suggerieren der Bevölkerung den Wunsch, dass der Wettbewerb der Gauner nun schnell Konzepte für das PROBLEM auf den Tisch legen muss!!

Die Lösung:
Ordentliche Impfropaganda , Impfmarketing, die Güllefässer werden auf Hochglanz poliert, die #Wissenschaftler tanzen weiter an der Stange und singen nun ihre Texte. Die #Impfindustrie ist kurz vor dem Durchbruch. Wir könnten alle vor der unsichtbaren Gefahr gerettet werden. Wir können hier zu 100% auf die Nutten vertrauen!!

Kommen wir lieber schnell zum Wetter…
🤷🏻‍♂️😷

#coronavirus #Gesellschaft #Gates #Politik #Hoax #parteien
 
Institut für Rechtsicherheit

Im Übrigen ist das IFR KEIN Gegner des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland (BRD).
Die BRD hätte - per Artikel 146 Grundgesetz - unter der - als vorübergehend geplanten - Hoheitsgewalt der Alliierten die Möglichkeit gehabt, das illegale 3. Reich zu überwinden und einen Neustart als freiheitlich-demokratisches Deutsches Reich mit in freier Entscheidung gebildeter Verfassung zu verwirklichen.

Leider haben sich die Kriminellen des 3. Reich in allen Positionen weiterhin betätigen können und führen seit 1949 das 3. Reich im Vereinsrecht gemäß § 37 PartG gegen Artikel 38 GG ohne Legitimationszusammenhang und ohne Haftung fort. Wohl aus Angst vor persönlicher Haftung haben sie hinter der öffentlichen Fassade die Bevölkerung als privates "PERSONAL" an den weltweiten Tiefen Staat verraten und verkauft...
Dies wurde vom "Tiefen Staat" der Alliierten natürlich aus Profitgier nicht unterbunden, was eine Drittschuldnerhaftung der Alliierten und aller NATO-Staaten und aller FED/Zentralbank-Abhängiger Staaten verursachte. Inzwischen sind alle "Tief Staat"-geführte Regierungen der ganzen Welt Mitprofiteure und damit Mittäter am Verrat - auch stellvertretend und haftungsabwälzend auf ihre eigenen Völker - durch verbrecherische Bereicherung und unterlassene Hilfeleistung. Sie haben das "PERSONAL"-Konzept sogar übernommen. Damit wurde es weltweit als NORMAL-Zustand empfunden, dass die Menschen den Regierungen unterworfen seien, obwohl Jedem der aufmerksam Artikel 4 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte liest auffällt, dass das ja eine Form der Sklaverei ist.

Die von privaten nichtrechtsfähigen Parteien ohne Haftung betriebene Regierung (§ 37 PartG), und die ihr verfassungswidrig WEISUNGSGEBUNDENE Justiz und Exekutive behaupten, sie hielten das Grundgesetz ein, obwohl Jeder, der das Grundgesetz lesen und verstehen kann, Beweise aufnehmen kann, dass die Organe der Rechtspflege das Grundgesetz nicht kennen und auch nicht kennen wollen.
So ist KEINE erforderliche Gewähr für die Einhaltung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung überhaupt möglich. Niemand kann etwas garantieren, das er zugibt nicht zu kennen und nichtmal kennen will.

https://institutfuerrechtsicherheit.wordpress.com/2019/08/27/aufklaerungsschrift-ueber-die-per-eid-bestehende-pflicht-aller-organe-der-rechtspflege-das-grundgesetz-zu-verwirklichen/

Die Äußerung darf natürlich gerne gemäß CC 3.0 weiterverbreiten. Institut für Rechtsicherheit

#InstitutfürRechtsicherheit #IFR #Grundgesetz #BundesrepublikDeutschland #BRD #Deutschland #Grundgesetz Artikel 146 #Hoheitsgewalt #Alliierten #DritteReich #freiheitlich #demokratisch #DeutschesReich #Vereinsrecht #§ 37 PartG #PartG #Grundgesetz Artikel 38 #Legitimation #Haftung #öffentlicheFassade #Bevölkerung #PERSONAL #TiefenStaat #Staat #Profitgier #Drittschuldnerhaftung #NATO-Staaten #NATOStaaten #FED #Zentralbank #Regierungen #Mittäter #Verrat #Völker #verbrecherischeBereicherung #unterlasseneHilfeleistung #Hilfeleistung #Unterwerfung #Menschenrechte #Sklaverei #Parteien #Regierung #Justiz #Exekutive #Rechtspflege

Gesetz über die politischen Parteien (Parteiengesetz)
https://www.gesetze-im-internet.de/partg/__37.html

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
https://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf
 

Im übrigen ist das IFR KEIN Gegner des Grundgesetzes für die BRD.

Institut für Rechtsicherheit

Im Übrigen ist das IFR KEIN Gegner des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland (BRD).
Die BRD hätte - per Artikel 146 Grundgesetz - unter der - als vorübergehend geplanten - Hoheitsgewalt der Alliierten die Möglichkeit gehabt, das illegale 3. Reich zu überwinden und einen Neustart als freiheitlich-demokratisches Deutsches Reich mit in freier Entscheidung gebildeter Verfassung zu verwirklichen.

Leider haben sich die Kriminellen des 3. Reich in allen Positionen weiterhin betätigen können und führen seit 1949 das 3. Reich im Vereinsrecht gemäß § 37 PartG gegen Artikel 38 GG ohne Legitimationszusammenhang und ohne Haftung fort. Wohl aus Angst vor persönlicher Haftung haben sie hinter der öffentlichen Fassade die Bevölkerung als privates "PERSONAL" an den weltweiten Tiefen Staat verraten und verkauft...
Dies wurde vom "Tiefen Staat" der Alliierten natürlich aus Profitgier nicht unterbunden, was eine Drittschuldnerhaftung der Alliierten und aller NATO-Staaten und aller FED/Zentralbank-Abhängiger Staaten verursachte. Inzwischen sind alle "Tief Staat"-geführte Regierungen der ganzen Welt Mitprofiteure und damit Mittäter am Verrat - auch stellvertretend und haftungsabwälzend auf ihre eigenen Völker - durch verbrecherische Bereicherung und unterlassene Hilfeleistung. Sie haben das "PERSONAL"-Konzept sogar übernommen. Damit wurde es weltweit als NORMAL-Zustand empfunden, dass die Menschen den Regierungen unterworfen seien, obwohl Jedem der aufmerksam Artikel 4 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte liest auffällt, dass das ja eine Form der Sklaverei ist.

Die von privaten nichtrechtsfähigen Parteien ohne Haftung betriebene Regierung (§ 37 PartG), und die ihr verfassungswidrig WEISUNGSGEBUNDENE Justiz und Exekutive behaupten, sie hielten das Grundgesetz ein, obwohl Jeder, der das Grundgesetz lesen und verstehen kann, Beweise aufnehmen kann, dass die Organe der Rechtspflege das Grundgesetz nicht kennen und auch nicht kennen wollen.
So ist KEINE erforderliche Gewähr für die Einhaltung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung überhaupt möglich. Niemand kann etwas garantieren, das er zugibt nicht zu kennen und nichtmal kennen will.

https://institutfuerrechtsicherheit.wordpress.com/2019/08/27/aufklaerungsschrift-ueber-die-per-eid-bestehende-pflicht-aller-organe-der-rechtspflege-das-grundgesetz-zu-verwirklichen/

Die Äußerung darf natürlich gerne gemäß CC 3.0 weiterverbreiten. Institut für Rechtsicherheit

#InstitutfürRechtsicherheit #IFR #Grundgesetz #BundesrepublikDeutschland #BRD #Deutschland #Grundgesetz Artikel 146 #Hoheitsgewalt #Alliierten #DritteReich #freiheitlich #demokratisch #DeutschesReich #Vereinsrecht #§ 37 PartG #PartG #Grundgesetz Artikel 38 #Legitimation #Haftung #öffentlicheFassade #Bevölkerung #PERSONAL #TiefenStaat #Staat #Profitgier #Drittschuldnerhaftung #NATO-Staaten #NATOStaaten #FED #Zentralbank #Regierungen #Mittäter #Verrat #Völker #verbrecherischeBereicherung #unterlasseneHilfeleistung #Hilfeleistung #Unterwerfung #Menschenrechte #Sklaverei #Parteien #Regierung #Justiz #Exekutive #Rechtspflege

Gesetz über die politischen Parteien (Parteiengesetz)
https://www.gesetze-im-internet.de/partg/__37.html

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
https://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf
 

Beate Bahner wurde am Ostersonntag 19.30 Uhr festgenommen, polizeilich schwer misshandelt und im Hochsicherheitsgefängnis, Ableger Psychiatrie Heidelberg für 24 Stunden festgehalten. Jetzt bis auf weiteres gefangen genommen in der geschlossenen neuen „Isolierstation“ der Psychiatrie Heidelberg nach ihrer Bereitschaft, dort mundschutz zu tragen. Diese Station ist eigentlich für Depressionspatienten und ist völlig leer. Ein richterlicher Beschluss oder ein Staatsanwaltschaftliches Ermittlungsverfahren liegt nicht vor.


Bitte diese Nachricht zusammen mit der sprachnachricht teilen... >>>>> Sprachnachricht > https://t.me/rechtsanwaeltin_beate_bahner/7



#Coronavirus #Faschismus #Diktatur #Politik #Parteien #Gesellschaft
 

KIRCHE / THEOLOGEN-WEHRPFLICHT Kanon 121

Einen alten Zopf wähnte FDP-Wehrparlamentarier Fritz Rudolf Schultz erwischt zu haben. Er war darauf gestoßen, daß Geistliche und Theologiestudenten nicht in die Kasernen der Bundeswehr einzurücken brauchen.Während immer mehr junge Bundesbürger sich gegen die Uniform sträuben, drängten jüngst Theologiestudenten der evangelischen Kirche von Hessen und Nassau in Briefen ihre Kirchenleitung, die Bundesregierung und Parteien, ersatzlos die Paragraphen des Wehrpflichtgesetzes zu streichen, die einem Wehrdienst der Theologen im Wege stehen. Denn, so die Bittsteller, die Ausnahme für Pfarrer und Theologiestudenten sei "weder vom Verständnis der Bibel noch aus irgendeinem anderen Grunde gerechtfertigt".

#FDP #FritzRudolfSchultz #Geistliche #Theologiestudenten #Kasernen #Bundeswehr #Bundesbürger #Uniform #Kirche #Hessen #Nassau #Bundesregierung #Parteien #Paragraphen #Wehrpflichtgesetz #Wehrdienst #Theologen #Pfarrer #Bibel

https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-45702334.html
 
Later posts Earlier posts