spica.wrk.ru

Search

Items tagged with: cia

Wer von euch wusste, dass Uwe "ich gebe mein #Ehrenwort" #Barschel mit der #CIA zusammengearbeitet hat und denen gedroht hat?


Also ich kann mich nur daran erinnern, dass in den Nachtrichten berichtet wurde, dass an seiner Selbsttötung überhaupt keine Zweifel bestehen.

#Politik #Verschwörung #Schleswig-Holstein #CDU
 

Die Pandemie leistet der Überwachung Vorschub. Auf die Rückkehrer an den Arbeitsplatz warten allerlei unheimliche Systeme – vier Beispiele aus dem Ausland.


Mit der schrittweisen Aufhebung des Lockdowns in der Schweiz und im nahen Ausland beginnt das Kopfzerbrechen für die Chefs. Wie ist die Rückkehr der Angestellten zu organisieren, wie können Produktivität und Gesundheit der Belegschaft gleichermassen hoch gehalten werden?

Gemäss einer aktuellen Umfrage der Beratungsfirma Pricewaterhouse Coopers (PWC) bei 867 Finanzchefs in 24 Ländern sind 70 Prozent der Manager zuversichtlich, dass ihre Firmen dem Personal eine sicheres Arbeitsumfeld bieten können. Bedenklich ist indes: jeder fünfte Befragte will Überwachungs- und Tracking-Technologien testen, um diese Sicherheit zu gewährleisten.

Folgende unheimliche Systeme sind dabei schon in Einsatz oder werden getestet, wie die Agentur «Bloomberg» (Artikel bezahlpflichtig) recherchierte:

1. Abstand-Buzzer


Romware Covid Radius Bracelet heisst das Armband, das etwa Arbeiter in britischen Werken von Tata Steel bereits tragen. Es beginnt zu piepen, wenn eine andere Person den Sicherheitsabstand für eine Ansteckung mit dem Coronavirus überschreitet (siehe Bilder unten und oben). Andere Abstandsmesser lassen sich an Umhängebändern um den Hals tragen, ähnlich den Personalausweisen und Zutritts-Badges, die in Konzernen sowieso gang und gäbe sind.

Изображение / Фото

2. Masken-Messer


Die Firma Herta Security im spanischen Barcelona hat eine Erkennungssoftware entwickelt, die sowohl Gesichter wie auch Masken wahrnehmen kann (siehe Bild unten). Das System soll an Büroeingängen zum Einsatz gelangen und Türen ohne Berührung öffnen – oder geschlossen halten, wenn jemand seine Maske nicht trägt.

Изображение / Фото

3. Fieber filmen


Auf einige Nachfrage stossen dem Bericht zufolge Wärmebild-Kameras, mit denen das Personal aus der Ferne auf Fieber untersucht werden kann. Fällt der Corona-Reisebann in den nächsten Wochen, sind solche Systeme wohl auf Schritt und Tritt anzutreffen: Der Londoner Flughafen Heathrow wie auch das Pariser Pendant Charles de Gaulle testen die Kameras derzeit.

4. Menschenmengen laserscharf trennen


An viel frequentierten Plätzen geraten Laser zum Einsatz: Sie messen die Bewegung der Menschenmengen und die Abstände zwischen Einzelpersonen. In Spanien, Frankreich und Israel sind solche Systeme bald anzutreffen – allerdings weniger in Banken, sondern eher im öffentlichen Verkehr oder in Einkaufszentren.

Während Manager mit der Sicherheit argumentieren, begeben sie sich mit dem Einsatz solcher Überwachungsgerätschaften auf eine juristische Gratwanderung.

Die #Coronakrise hat die Debatte um die Privatsphäre und den Datenschutz enorm angefacht. Zumindest auf EU-Gebiet drohen auch saftige Strafen. Firmen, die dort Datenschutz-Vorschriften verletzen, können mit bis zu 4 Prozent ihrer weltweiten Jahreseinnahmen gebüsst werden.

https://www.finews.ch/news/finanzplatz/41339-uberwachung-corona-firmen-laser-bracelet-gesichtserkennung?utm_source=newsletter_1872&utm_medium=email&utm_campaign=finewsletter-vom-21-05-2020

#Überwachung #Covid19 #Faschismus #CIA #Freiheit #EU #Widerstand #Politik #FakeNews
 
Изображение / Фото

Palantir auch in Deutschland aktiv


In Corona-Zeiten mit Big-Data üben

Vor einem Monat hatten wir berichtet, dass das CIA finanzierte Unternehmen Palantir bei der Verfolgung und dem Transport von medizinischem Personal und Ausrüstung im Vereinigten Königreich behilflich sein soll. Wir hätten nicht so weit in die Ferne schauen müssen, denn auch die hessische Landesregierung pflegt offenbar ein enges Verhältnis zu dieser Firma.

Das auf automatisierte Auswertung riesiger Datenmengen spezialisierte Unternehmen bietet sich zur Zeit weltweit als hilfsbereiter Dienstleister an. Hessen hatte für seine Zusammenarbeit mit dieser Firma bereits im letzten Jahr den Negativpreis "Big Brother Award" in der Kategorie "Behörden und Verwaltung" bekommen für die erste Anschaffung von Analysesoftware aus dem Hause "Palantir" für die Polizei. Der Laudator Rolf Gössner begründete die Preisverleihung damals damit, dass "diese umstrittene US-Firma über Einsatz und Betrieb der Software Zugang zum Datennetz der hessischen Polizei erhält".
Nun auch noch Zugang zu Gesundheitsdaten?

Mit dem Palantir-Produkt "Foundry" (englisch für Gießerei) will sich Hessen den Überblick über die Coronakrise verschaffen. Die JW berichtet, dass der Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko (Die Linke) befürchtet, dass "unter dem Deckmantel des Infektionsschutzes" ein System eingerichtet werde, welches "Polizei und Gesundheitsämter schrittweise zu einem Bevölkerungsscanner ausbauen können". Beginnen wird "Foundry", in dem die "allgemein zugänglichen Informationen, wie die Verteilung von Infektionen mit dem Coronavirus, Bettenkapazitäten oder die Versorgung mit Schutzausstattung gesammelt und in einem umfassenden Lagebild dargestellt" werden.

Mehr dazu bei https://www.jungewelt.de/artikel/377371.mit-software-gegen-pandemie-krisenprofiteur-palantir.html
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7256-20200506-palantir-auch-in-deutschland-aktiv.htm

#Grundrechte #Menschenrechte #Krise #Notstand #Corona #Palantir #CIA #Virus #Hessen #Großbritannien #Datenkrake #Überwachung #DataMining #Rasterfahndung
 

Es wird sehr deutlich, das die Regierung unser Grundgesetz partiell verändern will!


Am 15.05.2020 möchte der Bundestag folgende Beschlüsse erlassen:

Top 8 , 35, 38a und 38b : Überwachung der EU Bürger mit KI Systemen (Analog China)

Top 12: Entschließung des Bundesrates zur wirksamen Minderung und Kontrolle von Motorradlärm

Top 19 : Komplette digitale Überwachung von Gesundheitsdaten

Top 24 : Erweiterung das Netzwerkdurchdeingungsgesetzes. Hier soll Internetzensur per Gesetz in sozialen Netzwerken ermöglicht werden. Mit natürlich entsprechenden Strafen. Wie bei der Stasi früher...

Top 28 : Anpassung des Telemediengesetzes, eingehend zur erweiterten Zensur von Videosharing Plattformen mit Strafverfolgung

Top 42a und 42b: Änderung des Pandemie Gesetzes. Impflicht & Co

Nachzulesen ist das ganze hier :
https://www.bundesrat.de/SharedDocs/TO/989/to-node.html

#coronavirus #faschismus #brd #nazis #rechte #politik #propaganda #gesellschaft #überwachung #bnd #cia #covid19
 

Es wird sehr deutlich, das die Regierung unser Grundgesetz partiell verändern will!


Am 15.05.2020 möchte der Bundestag folgende Beschlüsse erlassen:

Top 8 , 35, 38a und 38b : Überwachung der EU Bürger mit KI Systemen (Analog China)

Top 12: Entschließung des Bundesrates zur wirksamen Minderung und Kontrolle von Motorradlärm

Top 19 : Komplette digitale Überwachung von Gesundheitsdaten

Top 24 : Erweiterung das Netzwerkdurchdeingungsgesetzes. Hier soll Internetzensur per Gesetz in sozialen Netzwerken ermöglicht werden. Mit natürlich entsprechenden Strafen. Wie bei der Stasi früher...

Top 28 : Anpassung des Telemediengesetzes, eingehend zur erweiterten Zensur von Videosharing Plattformen mit Strafverfolgung

Top 42a und 42b: Änderung des Pandemie Gesetzes. Impflicht & Co

Nachzulesen ist das ganze hier :
https://www.bundesrat.de/SharedDocs/TO/989/to-node.html

#coronavirus #faschismus #brd #nazis #rechte #politik #propaganda #gesellschaft #überwachung #bnd #cia #covid19
 

Es wird sehr deutlich, das die Regierung unser Grundgesetz partiell verändern will!


Am 15.05.2020 möchte der Bundestag folgende Beschlüsse erlassen:

Top 8 , 35, 38a und 38b : Überwachung der EU Bürger mit KI Systemen (Analog China)

Top 12: Entschließung des Bundesrates zur wirksamen Minderung und Kontrolle von Motorradlärm

Top 19 : Komplette digitale Überwachung von Gesundheitsdaten

Top 24 : Erweiterung das Netzwerkdurchdeingungsgesetzes. Hier soll Internetzensur per Gesetz in sozialen Netzwerken ermöglicht werden. Mit natürlich entsprechenden Strafen. Wie bei der Stasi früher...

Top 28 : Anpassung des Telemediengesetzes, eingehend zur erweiterten Zensur von Videosharing Plattformen mit Strafverfolgung

Top 42a und 42b: Änderung des Pandemie Gesetzes. Impflicht & Co

Nachzulesen ist das ganze hier :
https://www.bundesrat.de/SharedDocs/TO/989/to-node.html

#coronavirus #faschismus #brd #nazis #rechte #politik #propaganda #gesellschaft #überwachung #bnd #cia #covid19
 

ORF trommelt für Massenimpfung: Ohne Injektion keine Normalität!


https://orf.at/stories/3162359/

#Coronavirus #Gates #Hoax #Gesellschaft #Propaganda #Freiheit #Überwachung #CIA BND #Xmpp #Omemo
 

Die CIA ist um unser Wohl bemüht, mir kommen die Tränen.


Die US-Datenfirma Palantir steht angeblich in Verhandlungen mit mehreren europäischen Ländern wegen der Corona-Krise.

1 April, 2020

Die umstrittene US-amerikanische Datenfirma Palantir soll Behörden in Europa angeblich Software für eine effizientere Bekämpfung der Corona-Pandemie liefern.

Das berichtet der Wirtschaftsdienst Bloomberg unter Berufung auf eine Person, die mit der Angelegenheit vertraut sei. Dem Bericht zufolge verhandelt Palantir mit Behörden in Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz.

Palantir schreibt auf seinen Webseiten zur Corona-Krise: "Wir fühlen uns geehrt, eine Vielzahl an öffentlichen und privaten Partnern dabei zu unterstützen, Daten zur Bekämpfung der drängenden Probleme einzusetzen und dabei die Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre konsequent durchzusetzen."

Palantir setze seine Ressourcen ein, um die datenbasierten Lösungen von Institutionen unabhängig von Größe und Zielen in der aktuellen Krise zu beschleunigen.

Palantir könne dabei helfen, die Verbreitung des Virus zu modellieren oder die benötigten Kapazitäten in Krankenhäusern zu planen.

Ihr wisst wer Palantir ist? Es ist eine Firma, die eng mit CIA, NSA, CDC und dem FBI verbunden ist und von der CIA mitfinanziert wurde.

Alles Klar?

http://www.golem.de/news/corona-krise-palantir-koennte-pandemie-daten-in-europa-auswerten-2004-147649.html

🕵‍♀🕵‍♀😷

#Coronavirus #Überwachung #CIA #BND
 

Die CIA ist um unser Wohl bemüht, mir kommen die Tränen.


Die US-Datenfirma Palantir steht angeblich in Verhandlungen mit mehreren europäischen Ländern wegen der Corona-Krise.

1 April, 2020

Die umstrittene US-amerikanische Datenfirma Palantir soll Behörden in Europa angeblich Software für eine effizientere Bekämpfung der Corona-Pandemie liefern.

Das berichtet der Wirtschaftsdienst Bloomberg unter Berufung auf eine Person, die mit der Angelegenheit vertraut sei. Dem Bericht zufolge verhandelt Palantir mit Behörden in Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz.

Palantir schreibt auf seinen Webseiten zur Corona-Krise: "Wir fühlen uns geehrt, eine Vielzahl an öffentlichen und privaten Partnern dabei zu unterstützen, Daten zur Bekämpfung der drängenden Probleme einzusetzen und dabei die Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre konsequent durchzusetzen."

Palantir setze seine Ressourcen ein, um die datenbasierten Lösungen von Institutionen unabhängig von Größe und Zielen in der aktuellen Krise zu beschleunigen.

Palantir könne dabei helfen, die Verbreitung des Virus zu modellieren oder die benötigten Kapazitäten in Krankenhäusern zu planen.

Ihr wisst wer Palantir ist? Es ist eine Firma, die eng mit CIA, NSA, CDC und dem FBI verbunden ist und von der CIA mitfinanziert wurde.

Alles Klar?

http://www.golem.de/news/corona-krise-palantir-koennte-pandemie-daten-in-europa-auswerten-2004-147649.html

🕵‍♀🕵‍♀😷

#Coronavirus #Überwachung #CIA #BND
 

Die Corona-App und die Sicherheit


1 April, 2020 von www.danisch.de - Hadmut Danisch, Https, Www.Danisch.De Blog Author Admin
Eieiei.

Seit ein paar Tagen geht da die Diskussion durch die Presse, gerade kam es auch in den heute-Nachrichten, dass man wie in Singapur eine App aufsetzen will, mit der man Corona-Gefährdete informieren kann, wenn sie in Kontakt mit einem waren.
Natürlich will man das deutsch-datenschutzlich machen, und hat sich da was feines ausgedacht:
Jedes Handy hat eine anonyme ID, tauscht die per Bluetooth mit anderen aus, und merkt sich für 2 Wochen, welche Handys, also welche IDs, es getroffen hat.
Sollte man Corona-positiv sein, lädt das Handy seine Liste an den Server hoch und dann wird jeder informiert, dass er infiziert sein könnte, weil sein Handy dann unter seiner ID diesen Hinweis finden kann.

Dann gibt es Kommentare zum Datenschutz. Dass das ja alles so schön anonym sei, keine näheren personenbezogenen Daten, kein Tracking von Aufenthaltsorten.
Schön.

Nach Sicherheit fragt keiner.
Schon ganz profan: Was ist, wenn einer an vielen Orten, Menschen, Handys vorbeigeht, beispielsweise einmal am Finanzamt mit dicker Antenne, und dann meldet „Alle krank”, alle in Quarantäne? Oder mal durch ein Krankenhaus? Oder durch die Polizei? Einmal wegen irgendwas festgenommen, mit dem Handy in der Tasche bei der Polizei, und dann „Euch zeig’ ich’s”?

Konkurrenten lahmlegen? Dessen Mitarbeiter oder Gäste alle registrieren, indem man ein Handy etwa am Eingang versteckt, und dann auf rot drückt?
Oder sowas wie: Hat mein Mann mich mit meiner besten Freundin betrogen? Auf dem Handy des Mannes den roten Knopf drücken und schauen, ob bei der Freundin zeitgleich die rote Lampe angeht?

Oder Rechner vernetzen und IDs sammeln, um sie dann alle schlagartig zu melden?
Oder Eingangskontrollen? Du kommst hier nur rein, wenn Du mir Deine Handy-App zeigst und die grün ist?
Ich finde es etwas seltsam, dass alle sofort „Datenschutz?” oder „Datenschutz!” schreien, aber keiner nach der Sicherheit fragt.

#coronavirus #Itsicherheit #Überwachung #Hacking #Hoax #BND #CIA
 

Mit New IP stellt #China einen neuen IP-bezogenen Vorschlag einer neuen Internetarchitektur der #UNO vor. Zwar soll die Technologie auf künftige High-Tech-Entwicklungen ausgerichtet sein, zugleich gewährt sie jedoch eine volle staatliche Kontrolle der Internet-Nutzung, berichtet die Financial Times.


New IP: Überwachung inklusive

Gemäß den Dokumenten solle das neue Netzwerk ein „Top-to-Bottom-Design“ haben. Zudem soll es Programme für den Datenaustausch zwischen Regierungen fördern, „um KI, Big Data und alle Arten anderer Anwendungen zu bedienen“.

Zahlreiche Experten befürchten, dass Internetdienstanbieter unter New IP die Kontrolle über jedes mit dem Netzwerk verbundenem Gerät hätten. Der individuelle Zugriff wäre dadurch überwachbar und steuerbar.

Das System würde bereits von Ingenieuren aus „Industrie und Wissenschaft“ in „mehreren Ländern“ aufgebaut, informiert der Teamleiter von Huawei, Sheng Jiang.

http://telegra.ph/New-IP-China-präsentiert-der-UNO-neue-Internetarchitektur-03-29

🕵‍♀

#Überwachung #Freiheit #Internet #CIA #BND
 

Mit New IP stellt #China einen neuen IP-bezogenen Vorschlag einer neuen Internetarchitektur der #UNO vor. Zwar soll die Technologie auf künftige High-Tech-Entwicklungen ausgerichtet sein, zugleich gewährt sie jedoch eine volle staatliche Kontrolle der Internet-Nutzung, berichtet die Financial Times.


New IP: Überwachung inklusive

Gemäß den Dokumenten solle das neue Netzwerk ein „Top-to-Bottom-Design“ haben. Zudem soll es Programme für den Datenaustausch zwischen Regierungen fördern, „um KI, Big Data und alle Arten anderer Anwendungen zu bedienen“.

Zahlreiche Experten befürchten, dass Internetdienstanbieter unter New IP die Kontrolle über jedes mit dem Netzwerk verbundenem Gerät hätten. Der individuelle Zugriff wäre dadurch überwachbar und steuerbar.

Das System würde bereits von Ingenieuren aus „Industrie und Wissenschaft“ in „mehreren Ländern“ aufgebaut, informiert der Teamleiter von Huawei, Sheng Jiang.

http://telegra.ph/New-IP-China-präsentiert-der-UNO-neue-Internetarchitektur-03-29

🕵‍♀

#Überwachung #Freiheit #Internet #CIA #BND
 

Die BND-Crypto-Abhör-AffärPGP Gab es den Versuch einer zweiten Crypto AG?


Ein Leser hat mir einen Hinweis gegeben, bei dem mir wirklich der Kiefer runtergeklappt ist. Selbst ich staune noch über bizarre Zusammenhänge.

Gab es 2002 den Versuch einer zweiten Crypto AG?

Ich hatte doch neulich schon zu der Operation „Rubikon” des BND und der CIA mit den faulen Kryptomaschinen der Schweizer Crypto AG geschrieben (u.a. hier und hier) und dann vor ein paar Tagen nochmal was zur aktuellen Sendung auf ZDFinfo geschrieben – und die frappierenden Zusammenhänge mit meinem sabotierten Promotionsverfahren in Sachen Kryptographie.

Ziemlich viele Leser hatten bei mir angefragt, warum eigentlich der BND meine Dissertation sabotiert und nicht stattdessen versucht hatte, mich anzuwerben und einzustellen.

https://www.danisch.de/blog/2020/03/24/die-bnd-crypto-abhoer-affaere-gab-es-den-versuch-einer-zweiten-crypto-ag/

#BND #CIA #Cryptoag #Freiheit #pgp
Die BND-Crypto-Abhör-Affäre: Gab es den Versuch einer zweiten Crypto AG?
 

Die BND-Crypto-Abhör-AffärPGP Gab es den Versuch einer zweiten Crypto AG?


Ein Leser hat mir einen Hinweis gegeben, bei dem mir wirklich der Kiefer runtergeklappt ist. Selbst ich staune noch über bizarre Zusammenhänge.

Gab es 2002 den Versuch einer zweiten Crypto AG?

Ich hatte doch neulich schon zu der Operation „Rubikon” des BND und der CIA mit den faulen Kryptomaschinen der Schweizer Crypto AG geschrieben (u.a. hier und hier) und dann vor ein paar Tagen nochmal was zur aktuellen Sendung auf ZDFinfo geschrieben – und die frappierenden Zusammenhänge mit meinem sabotierten Promotionsverfahren in Sachen Kryptographie.

Ziemlich viele Leser hatten bei mir angefragt, warum eigentlich der BND meine Dissertation sabotiert und nicht stattdessen versucht hatte, mich anzuwerben und einzustellen.

https://www.danisch.de/blog/2020/03/24/die-bnd-crypto-abhoer-affaere-gab-es-den-versuch-einer-zweiten-crypto-ag/

#BND #CIA #Cryptoag #Freiheit #pgp
Die BND-Crypto-Abhör-Affäre: Gab es den Versuch einer zweiten Crypto AG?
 
Если клиентская часть открыта, а серверная закрыта, очевидно, что это не делает само программное обеспечение открытым. Но рекламная компания мессенджера телеграм почему-то заявляет, что это программное обеспечение на 100% открыто.
Изветсный ленинградский аналитик пишет:
Проиграв первый год кибервойны с маленькой тарнснациональной корпорацией Телеграм, оно (правительство РФ) решило на кампанию 2019 года повысить ставки и выделило 20 000 000 000 рублей на освоение
В данный момент поддерживаю два тематических транспорта между централизованным телеграмом и децентрализованными сетями обмена мгновенными сообщениями. В западных тематических телеграм чатах количество участников в среднем в 5 раз больше чем в irc (не IT-тематики). Я общался с американцами и бразильцами (в Бразилии телеграмм особо популярен, как я понял) - подавляющее большинство избрали доверить ему свои личные данные и переписки как раз благодаря этой войне, развязанной правительством РФ.
Так что если учитывать, что http://www.dld-conference.com/speakers/digital-business/pavel-durov_aid_3087.html" target="_blank">в последний год своего обучения Дуров закончил профессиональную подготовку на факультете военного обучения СПбГУ по специализации «Пропаганда и психологическая война», по окончании которой получил звание лейтенанта запаса и сразу по окончании вуза он создал «ВКонтакте», крупнейшую на данный момент социальную сеть в России, то можно сказать что Павел справился с поставленной задачей весьма неплохо и уже давно не лейтенант.
С теми, кто публично и искренне идёт против нынешнего правительства РФ, известно что случается: Политковская, Литвиненко. Последнему даже британская протекция не помогла.
Если бы земляк почти всего состава кооператива Озеро, Павел Дуров, искренне воевал с правительством РФ - его бы скорее всего ждала похожая участь. Или Павел просто отрабатывает свою профессию? Судя по количеству пользователей его проприетарного мессенджера, вокруг которого создана иллюзия открытости - отрабатывает он весьма успешно.
Если вы пользуетесь телеграмом для того, чтобы скрыть какие-то данные от американских спецслужб, скорее всего - это бесполезная затея. Ведь рекламная операция по блокировке мессенджера началась вскоре после визита глав российских спецслужб в Вашингтон (даже несмотря на то, что некоторые из них были в санкционных списках, фактически нарушая американское законодательство). Скорее всего доступ к личным данным пользователя мессенджера согласован.
#conspiracy #hoax #telegram #usa #russia #uk #nsa #fsb #cia #programming #metaprogramming #software #property #lang_ru
 
Later posts Earlier posts