spica.wrk.ru

Search

Items tagged with: deutschland

#Merkel weigert sich, ihre #Meinung über #Trump kundzutun ...


Am Ende dieses #ZDF Interviews über das #Konjunkturpaket wegen des #Coronavirus wird Merkel mehrmals über ihre Meinung angesichts der #Politik von #Trump gefragt:



Sie ist und bleibt die Teflonkanzlerin und hat keine Meinung selbst wenn etwas extrem falsch läuft.

#Deutschland #Protest #USA #Rassismus #NoNazis #Problem #Ausschreitungen #Gewalt #Polizei
 

Das Bundesverfassungsgericht und die CIA


„Susanne #Baer ist Richterin am Bundesverfassungsgericht und #Gender-Professx an der Humboldt-Universität zu Berlin. Vor ihrer steilen Karriere nannte sie sich noch Susanne Baer-Kaupert. Der seltene Doppelname enthüllt ein streng gehütetes Geheimnis von Susanne Baer: ihr Großvater Ernst Fritz Baer (1900 – 1945) war im Dritten Reich Pressechef von Reichsbauernführer Walther Darré und dessen Verbindungsmann zum Reichspropagandaminister Joseph Goebbels. Diese hohe Position hatte der Nazi-Opa von Susanne Baer seinem Schwiegervater Wilhelm Kaupert (1859 – 1937) zu verdanken, einem hoch dekorierten General des Ersten Weltkriegs.
(…)
Dass in den Gender-Studies und ihrem Umfeld verblüffend viele Nazi-Nachkommen oder -Verwandte rumspuken, die sich mit allen Mitteln von ihren Vorfahren distanzieren und reinwaschen wollen, hatte ich vor ein paar Monaten schon ausführlicher beleuchtet. An der Humboldt-Uni war Baer als Gender-Professorin Nachfolgerin von Christina von Braun, eine Verwandte des Raketenbauers und Nazis Wernher von Braun. Ebenfalls mit Verbindungen in die USA.
(…)

Ich finde noch etwas anderes beachtlich.


Viele Juristen – damalige Kollegen, als ich mal in einer Rechtsabteilung gearbeitet habe – aber auch viele juristische Leser des Blogs beschrieben mir das Jura-Studium als anspruchsvoll, anstrengend, schwierig, und zwar als im Verlauf des Studiums zunehmend. Da würde zum Ende hin immer stärker gesiebt. (Im Gegensatz zu Informatik, wo man mit Analysis und Algebra gleich in den ersten Semestern die Spreu vom Weizen trennt.)

Es gab aber mal irgendeine lesbische Laudatio auf Susanne Baer anlässlich der Verleihung irgendeines Lesbenpreises, in der behauptet wurde, sie habe eigentlich etwas anderes studiert und sich erst kurz vor Ende zu Umstieg auf Jura entschieden. Das hat mich damals schon gewundert, aber nach dem, was mir Juristen über ihr Studium sagten (ich weiß selbst kaum etwas über das Jura-Studium und wie das abläuft), kann man da nicht einfach mal so vorbeikommen und das Staatsexamen ablegen.

Ich kann mich noch an die Gerichtsverhandlung in der Auskunftsklage gegen den Bundestag zur Wahl von Baer erinnern, als sogar der Verwaltungsrichter erstaunt bis fassungslos war, als er nämlich erzählte, was er alles habe vorlegen müssen, um kleiner Verwaltungsrichter werden zu können, nicht mal eine beglaubigte Kopie des Staatsexamens wäre akzeptiert worden, das Original hätte es sein müssen, und so weiter und so fort, und bei Baer als #Verfassungsrichterin habe man gar nichts geprüft. Man hat nicht geprüft, ob sie ein Staatsexamen hat, und anderes als bei ernannten Richtern der obersten Gerichtshöfe hatte man auch keine Personalakte, weil sie als Professorin Beamtin beim Land und nicht beim Bund war. Man hatte gar nichts über sie, keine Befähigung geprüft, kannte sie nicht, es gab nicht mal eine Aussprache, einfach so durchgewinkt.“

English Version:

The Federal Constitutional Court and the CIA


Susanne #Baer is judge at the Federal Constitutional Court and #Gender-Professx at the Humboldt University of Berlin. Before her steep career, she called herself Susanne Baer-Kaupert. The rare double name reveals a closely guarded secret of Susanne Baer: her grandfather Ernst Fritz Baer (1900 - 1945) was press officer of Reich farmer leader Walther Darré and his liaison to Reich propaganda minister Joseph Goebbels during the Third Reich. Susanne Baer's Nazi grandfather owed this high position to his father-in-law Wilhelm Kaupert (1859 - 1937), a highly decorated First World War general.
(…)
A few months ago I had already shed light on the fact that an astonishing number of Nazi descendants or relatives are haunting the gender studies and their environment, who want to distance themselves from their ancestors by all means possible and try to wash them clean. At Humboldt University, Baer was a gender professor and the successor to Christina von Braun, a relative of the rocket builder and Nazi Wernher von Braun. Also with connections to the USA.
(…)

I find something else remarkable.


Many lawyers - colleagues at the time when I once worked in a legal department - but also many legal readers of the blog described studying law to me as challenging, exhausting, difficult, and that was increasingly so during my studies. There would be more and more sieving towards the end. (In contrast to computer science, where you separate the wheat from the chaff with analysis and algebra right in the first semesters).

But there was a lesbian eulogy for Susanne Baer at the awarding of some lesbian prize, in which it was claimed that she had actually studied something else and only decided to change to law shortly before the end. That surprised me at the time, but after what lawyers told me about her studies (I hardly know anything about law studies myself and how it works), you can't just drop by and take the state exam.

I can still remember the court case in the action for information against the Bundestag on Baer's election, when even the administrative judge was astonished and stunned, when he told me what he had to present to become a small administrative judge, not even a certified copy of the state exam would have been accepted, the original should have been, and so on and so on, and with Baer as #Constitutional Judge, they didn't examine anything. They didn't check if she had a state exam, and other than with appointed judges of the highest courts they didn't have a personal file, because as a professor she was a civil servant with the state and not with the federal government. Susanne #Baer is a judge at the Federal Constitutional Court and #Gender-Professx at the Humboldt University in Berlin. Before her steep career, she called herself Susanne Baer-Kaupert. The rare double name reveals a closely guarded secret of Susanne Baer: her grandfather Ernst Fritz Baer (1900 - 1945) was press officer of Reich farmer leader Walther Darré and his liaison to Reich propaganda minister Joseph Goebbels during the Third Reich. Susanne Baer's Nazi grandfather owed this high position to his father-in-law Wilhelm Kaupert (1859 - 1937), a highly decorated First World War general.
(…)
A few months ago I had already shed light on the fact that an astonishing number of Nazi descendants or relatives are haunting the gender studies and their environment, who want to distance themselves from their ancestors by all means possible and try to wash them clean. At Humboldt University, Baer was a gender professor and the successor to Christina von Braun, a relative of the rocket builder and Nazi Wernher von Braun. Also with connections to the USA.
(…)

I find something else remarkable.


Many lawyers - colleagues at the time when I once worked in a legal department - but also many legal readers of the blog described studying law to me as challenging, exhausting, difficult, and that was increasingly so during my studies. There would be more and more sieving towards the end. (In contrast to computer science, where you separate the wheat from the chaff with analysis and algebra right in the first semesters).

But there was a lesbian eulogy for Susanne Baer at the awarding of some lesbian prize, in which it was claimed that she had actually studied something else and only decided to change to law shortly before the end. That surprised me at the time, but after what lawyers told me about her studies (I hardly know anything about law studies myself and how it works), you can't just drop by and take the state exam.

I can still remember the court case in the action for information against the Bundestag for the election of Baer, when even the administrative judge was astonished and even stunned, when he told what he had to present to become a small administrative judge, not even a certified copy of the state examination would have been accepted, the original should have been, and so on and so on, and with Baer as #Constitutional Judge, they didn't check anything. They didn't check if she had a state exam, and other than with appointed judges of the highest courts they didn't have a personal file, because as a professor she was a civil servant with the state and not with the federal government. They didn't check anything about her, they didn't check her qualifications, they didn't know her, there wasn't even a debate, just waved through."

https://www.danisch.de/blog/2020/02/15/das-bundesverfassungsgericht-und-die-cia-ii/

#Parteiensumpf #Staat #Deutschland #Politik #Korruption #Linke #USA #Corruption #Germany #Left
Das Bundesverfassungsgericht und die CIA II
 

Das Bundesverfassungsgericht und die CIA


„Susanne #Baer ist Richterin am Bundesverfassungsgericht und #Gender-Professx an der Humboldt-Universität zu Berlin. Vor ihrer steilen Karriere nannte sie sich noch Susanne Baer-Kaupert. Der seltene Doppelname enthüllt ein streng gehütetes Geheimnis von Susanne Baer: ihr Großvater Ernst Fritz Baer (1900 – 1945) war im Dritten Reich Pressechef von Reichsbauernführer Walther Darré und dessen Verbindungsmann zum Reichspropagandaminister Joseph Goebbels. Diese hohe Position hatte der Nazi-Opa von Susanne Baer seinem Schwiegervater Wilhelm Kaupert (1859 – 1937) zu verdanken, einem hoch dekorierten General des Ersten Weltkriegs.
(…)
Dass in den Gender-Studies und ihrem Umfeld verblüffend viele Nazi-Nachkommen oder -Verwandte rumspuken, die sich mit allen Mitteln von ihren Vorfahren distanzieren und reinwaschen wollen, hatte ich vor ein paar Monaten schon ausführlicher beleuchtet. An der Humboldt-Uni war Baer als Gender-Professorin Nachfolgerin von Christina von Braun, eine Verwandte des Raketenbauers und Nazis Wernher von Braun. Ebenfalls mit Verbindungen in die USA.
(…)

Ich finde noch etwas anderes beachtlich.


Viele Juristen – damalige Kollegen, als ich mal in einer Rechtsabteilung gearbeitet habe – aber auch viele juristische Leser des Blogs beschrieben mir das Jura-Studium als anspruchsvoll, anstrengend, schwierig, und zwar als im Verlauf des Studiums zunehmend. Da würde zum Ende hin immer stärker gesiebt. (Im Gegensatz zu Informatik, wo man mit Analysis und Algebra gleich in den ersten Semestern die Spreu vom Weizen trennt.)

Es gab aber mal irgendeine lesbische Laudatio auf Susanne Baer anlässlich der Verleihung irgendeines Lesbenpreises, in der behauptet wurde, sie habe eigentlich etwas anderes studiert und sich erst kurz vor Ende zu Umstieg auf Jura entschieden. Das hat mich damals schon gewundert, aber nach dem, was mir Juristen über ihr Studium sagten (ich weiß selbst kaum etwas über das Jura-Studium und wie das abläuft), kann man da nicht einfach mal so vorbeikommen und das Staatsexamen ablegen.

Ich kann mich noch an die Gerichtsverhandlung in der Auskunftsklage gegen den Bundestag zur Wahl von Baer erinnern, als sogar der Verwaltungsrichter erstaunt bis fassungslos war, als er nämlich erzählte, was er alles habe vorlegen müssen, um kleiner Verwaltungsrichter werden zu können, nicht mal eine beglaubigte Kopie des Staatsexamens wäre akzeptiert worden, das Original hätte es sein müssen, und so weiter und so fort, und bei Baer als #Verfassungsrichterin habe man gar nichts geprüft. Man hat nicht geprüft, ob sie ein Staatsexamen hat, und anderes als bei ernannten Richtern der obersten Gerichtshöfe hatte man auch keine Personalakte, weil sie als Professorin Beamtin beim Land und nicht beim Bund war. Man hatte gar nichts über sie, keine Befähigung geprüft, kannte sie nicht, es gab nicht mal eine Aussprache, einfach so durchgewinkt.“

English Version:

The Federal Constitutional Court and the CIA


Susanne #Baer is judge at the Federal Constitutional Court and #Gender-Professx at the Humboldt University of Berlin. Before her steep career, she called herself Susanne Baer-Kaupert. The rare double name reveals a closely guarded secret of Susanne Baer: her grandfather Ernst Fritz Baer (1900 - 1945) was press officer of Reich farmer leader Walther Darré and his liaison to Reich propaganda minister Joseph Goebbels during the Third Reich. Susanne Baer's Nazi grandfather owed this high position to his father-in-law Wilhelm Kaupert (1859 - 1937), a highly decorated First World War general.
(…)
A few months ago I had already shed light on the fact that an astonishing number of Nazi descendants or relatives are haunting the gender studies and their environment, who want to distance themselves from their ancestors by all means possible and try to wash them clean. At Humboldt University, Baer was a gender professor and the successor to Christina von Braun, a relative of the rocket builder and Nazi Wernher von Braun. Also with connections to the USA.
(…)

I find something else remarkable.


Many lawyers - colleagues at the time when I once worked in a legal department - but also many legal readers of the blog described studying law to me as challenging, exhausting, difficult, and that was increasingly so during my studies. There would be more and more sieving towards the end. (In contrast to computer science, where you separate the wheat from the chaff with analysis and algebra right in the first semesters).

But there was a lesbian eulogy for Susanne Baer at the awarding of some lesbian prize, in which it was claimed that she had actually studied something else and only decided to change to law shortly before the end. That surprised me at the time, but after what lawyers told me about her studies (I hardly know anything about law studies myself and how it works), you can't just drop by and take the state exam.

I can still remember the court case in the action for information against the Bundestag on Baer's election, when even the administrative judge was astonished and stunned, when he told me what he had to present to become a small administrative judge, not even a certified copy of the state exam would have been accepted, the original should have been, and so on and so on, and with Baer as #Constitutional Judge, they didn't examine anything. They didn't check if she had a state exam, and other than with appointed judges of the highest courts they didn't have a personal file, because as a professor she was a civil servant with the state and not with the federal government. Susanne #Baer is a judge at the Federal Constitutional Court and #Gender-Professx at the Humboldt University in Berlin. Before her steep career, she called herself Susanne Baer-Kaupert. The rare double name reveals a closely guarded secret of Susanne Baer: her grandfather Ernst Fritz Baer (1900 - 1945) was press officer of Reich farmer leader Walther Darré and his liaison to Reich propaganda minister Joseph Goebbels during the Third Reich. Susanne Baer's Nazi grandfather owed this high position to his father-in-law Wilhelm Kaupert (1859 - 1937), a highly decorated First World War general.
(…)
A few months ago I had already shed light on the fact that an astonishing number of Nazi descendants or relatives are haunting the gender studies and their environment, who want to distance themselves from their ancestors by all means possible and try to wash them clean. At Humboldt University, Baer was a gender professor and the successor to Christina von Braun, a relative of the rocket builder and Nazi Wernher von Braun. Also with connections to the USA.
(…)

I find something else remarkable.


Many lawyers - colleagues at the time when I once worked in a legal department - but also many legal readers of the blog described studying law to me as challenging, exhausting, difficult, and that was increasingly so during my studies. There would be more and more sieving towards the end. (In contrast to computer science, where you separate the wheat from the chaff with analysis and algebra right in the first semesters).

But there was a lesbian eulogy for Susanne Baer at the awarding of some lesbian prize, in which it was claimed that she had actually studied something else and only decided to change to law shortly before the end. That surprised me at the time, but after what lawyers told me about her studies (I hardly know anything about law studies myself and how it works), you can't just drop by and take the state exam.

I can still remember the court case in the action for information against the Bundestag for the election of Baer, when even the administrative judge was astonished and even stunned, when he told what he had to present to become a small administrative judge, not even a certified copy of the state examination would have been accepted, the original should have been, and so on and so on, and with Baer as #Constitutional Judge, they didn't check anything. They didn't check if she had a state exam, and other than with appointed judges of the highest courts they didn't have a personal file, because as a professor she was a civil servant with the state and not with the federal government. They didn't check anything about her, they didn't check her qualifications, they didn't know her, there wasn't even a debate, just waved through."

https://www.danisch.de/blog/2020/02/15/das-bundesverfassungsgericht-und-die-cia-ii/

#Parteiensumpf #Staat #Deutschland #Politik #Korruption #Linke #USA #Corruption #Germany #Left
Das Bundesverfassungsgericht und die CIA II
 
Netzfund:

If you call me a corona denier because I point out that the sars cov 2 virus has never been isolated and the PCR test can neither identify the single sars cov virus nor can it indicate its viral load, then I like to be a corona denier.

If you call me right-wing extremist because I stand for human dignity, human rights and fundamental rights; for the fact that all people all over the world could be happy, content and develop themselves, and that they could be given the opportunity to feel appreciated in their being, then I like to be right-wing extremist.

If you call me a conspiracist because I can clearly show the connection between the Bill and Melinda Gates Foundation and the WHO, the pharmaceutical industry and the media, then I like being a conspiracist.

If you call me an anti-vaccinationist because I am concerned that people could suffer harm if 7 billion of them were given an unvalidated and completely untested vaccine, then I am happy to be an anti-vaccinationist.

If you call me heartless because I insist that relatives should visit their sick family members in hospital, then I am happy to be heartless.

If you call me a dreamer because I know that we are all one, that we are love, whether black, white, right, left, Swiss, American, German, etc. Homo, hetero, woman, man, man, old, young and that we will all soon be able to recognize this and go together into a happy future, then I like to be a dreamer.

But if you think that I will not stand up for what my heart tells me just because you give me these labels, then I have to disappoint you.

German:

Wenn Du mich einen Coronaleugner nennst, weil ich darauf hinweise, dass das Sars Cov 2 Virus nie isoliert wurde und der PCR Test weder das einzelne Sars Cov Virus identifizieren, noch dessen Virenlast abzeichnen kann, dann bin ich gerne ein Corona Leugner.

Wenn Du mich als rechtsextrem bezeichnest, weil ich für die Menschenwürde, die Menschenrechte und Grundrechte einstehe; dafür dass alle Menschen auf der ganzen Welt glücklich, zufrieden sein und sich entfalten könnten, man ihnen die Möglichkeit gibt, sich in ihrem Sein gewürdigt zu fühlen, dann bin ich gerne rechtsextrem.

Wenn Du mich einen Verschwörungstheoretiker nennst, weil ich klar die Verbindung zwischen der Bill und Melinda Gates Stiftung zur WHO, der Pharmaindustrie und der Medien aufzeigen kann, dann bin ich gerne ein Verschwörungstheoretiker.

Wenn Du mich als Impfgegner titulierst, weil ich in Sorge bin, dass Menschen Schaden davon tragen könnten, wenn man 7 Milliarden von ihnen einen nicht validierten und völlig ungetesteten Impfstoff verabreicht, dann bin ich gerne ein Impfgegner.

Wenn Du mich herzlos nennst, weil ich darauf bestehe, dass Angehörige ihre kranken Familienmitglieder im Krankenhaus besuchen sollen, dann bin ich gerne herzlos.

Wenn du mich einen Träumer nennst, weil ich weiss, dass wir alle eins sind, dass wir Liebe sind, egal ob schwarz, weiss, rechts, links, Schweizer, Amerikaner, Deutsche etc. , Homo, Hetero, Frau, Mann, alt, jung und dass wir das bald alle erkennen dürfen und gemeinsam in eine glückliche Zukunft gehen, dann bin ich gerne ein Träumer.

Aber wenn Du glaubst, dass ich jetzt nicht mehr dafür einstehen werde, was mein Herz mir sagt, nur weil Du mir diese Labels gibst, dann muss ich Dich enttäuschen.

#Coronavirus #SarsCovid #Covid19 #Left #Right #Nazi #Realist #Staat #gesellschaft #Staat #Faschismus #Schweiz #Deutschland #USA
 

„Jetzt soll eine Person als #Verfassungsrichterin unsere Verfassung verteidigen, die selber in einer linksextremistischen Organisation, die vom Verfassungsschutz beobachtet wird, Mitglied ist“, äußerte Weber.Borchardt ist in der Plattform „Antikapitalistische Linke“ aktiv, die vom #Verfassungsschutz als linksextrem eingestuft und beobachtet wird.“


https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/afd-kritisiert-wahl-von-linken-politikerin-zur-verfassungsrichterin/

#Linke #Deutschland #Politik #Freiheit #Coronavirus #Staat #Gesellschaft
AfD kritisiert Wahl von Linken-Politikerin zur Verfassungsrichterin
 

Recht auf Unterhaltszahlung für Deutsche


Jeder Deutsche Hartz-IV-Empfänger, Empfänger von Erwerbsminderungsrente, Rentner und dergleichen haben ein Recht auf Unterhaltszahlung nach der Haager Landkriegsordnung (HLKO). Da Deutschland keinen Friedensvertrag hat, ist die Regierung verpflichtet nach der Haager Landkriegsordnung, Kapitel II, Artikel 7, für den Unterhalt zu sorgen. Demnach hätten Deutsche Anspruch auf eine Unterhaltszahlung von 2.193,09 Euro (Stand Januar 2020). Dies ergibt sich aus der Besoldungstabelle nach der HLKO Artikel 7.

https://brid-dokumente.hashbase.io/unterhaltspflicht.html

#recht #unterhaltszahlung #unterhaltspflicht #deutsche #hartz4 #hartziv #erwerbsminderungsrente #rentner #bedürftige #haagerlandkriegsordnung #hlko #deutschland #friedensvertrag #unterhalt
 
Jeder Deutsche Hartz-IV-Empfänger, Empfänger von Erwerbsminderungsrente, Rentner und dergleichen haben ein Recht auf Unterhaltszahlung nach der Haager Landkriegsordnung (HLKO). Da Deutschland keinen Friedensvertrag hat, ist die Regierung verpflichtet nach der Haager Landkriegsordnung, Kapitel II, Artikel 7, für den Unterhalt zu sorgen. Demnach hätten Deutsche Anspruch auf eine Unterhaltszahlung von 2.193,09 Euro (Stand Januar 2020). Dies ergibt sich aus der Besoldungstabelle nach der HLKO Artikel 7.

https://brid-dokumente.hashbase.io/unterhaltspflicht.html

#recht #unterhaltszahlung #unterhaltspflicht #deutsche #hartz4 #hartziv #erwerbsminderungsrente #rentner #bedürftige #haagerlandkriegsordnung #hlko #deutschland #friedensvertrag #unterhalt
 

Recht auf Unterhaltszahlung für Deutsche

Jeder Deutsche Hartz-IV-Empfänger, Empfänger von Erwerbsminderungsrente, Rentner und dergleichen haben ein Recht auf Unterhaltszahlung nach der Haager Landkriegsordnung (HLKO). Da Deutschland keinen Friedensvertrag hat, ist die Regierung verpflichtet nach der Haager Landkriegsordnung, Kapitel II, Artikel 7, für den Unterhalt zu sorgen. Demnach hätten Deutsche Anspruch auf eine Unterhaltszahlung von 2.193,09 Euro (Stand Januar 2020). Dies ergibt sich aus der Besoldungstabelle nach der HLKO Artikel 7.

https://brid-dokumente.hashbase.io/unterhaltspflicht.html

#recht #unterhaltszahlung #unterhaltspflicht #deutsche #hartz4 #hartziv #erwerbsminderungsrente #rentner #bedürftige #haagerlandkriegsordnung #hlko #deutschland #friedensvertrag #unterhalt
 

Wie #Polizei und #Justiz es Rechtsextremisten leicht machen

Doch nach dem Wunsch der #Staatsanwaltschaft sollte der Prozess lediglich am Amtsgericht verhandelt werden, der niedrigsten Instanz für Strafgerichtsverfahren:

"Da werden zum Beispiel auch so Bagatellvorwürfe verhandelt wie Schwarzfahren, geringe Mengen vom Betäubungsmittelbesitz etc., aber sicherlich nicht gefährliche Körperverletzung an mehreren Stellen mit mehreren Personen und Waffen beziehungsweise gefährlichen Gegenständen bei rechtsextremer Gesinnung." - Sebastian Scharmer, Rechtsanwalt.
Siehe: https://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/zuendfunk/generator-wie-polizei-und-justiz-es-rechtsextremisten-leicht-machen100.html

#Rassismus #Rechtsextremismus #Gewalt #Gericht #Deutschland #Podkast #Verbrechen #Urteil #Strafe #Körperverletzung
 

Deutsches Recht - Menschen- und Bürgerrechte für alle!


Weitere interessante und informative Webseiten mit ähnlichem Inhalt über Deutschland und der BRD.

https://brid-dokumente.hashbase.io/links.html

#deutschesrecht #menschenrechte #bürgerrechte #deutschland #brd
 
Изображение / Фото

Stell dir vor es ist #Krieg und keiner kann hin!


Danke Flinten-Uschi dafür, dass du das Geld lieber Beratern gegeben hast.
#politik #Bundeswehr #Abrüstung #Deutschland #Militär
 
Изображение / Фото

Stell dir vor es ist #Krieg und keiner kann hin!


Danke Flinten-Uschi dafür, dass du das Geld lieber Beratern gegeben hast.
#politik #Bundeswehr #Abrüstung #Deutschland #Militär
 
@freigeist@spica.wrk.ru: Deutsches Recht - Menschen- und Bürgerrechte für alle!
Weitere interessante und informative Webseiten mit ähnlichem Inhalt über Deutschland und der BRD.

https://brid-dokumente.hashbase.io/links.html

#deutschesrecht #menschenrechte #bürgerrechte #deutschland #brd #grundrechte
 
Reichsbürger und die Wahrheit über die BRD
Von: mensch-peter.me

Die laufende Hetzkampagne gegen angebliche "Reichsbürger" macht auf der einen Seite deutlich, dass sich die BRD bereits in der Abwicklung befindet und auf der anderen Seite, dass Menschen nach wie vor durch die Medien gesteuert werden.

Quelle: https://mensch-peter.me/tagebuch/2017/09/reichsbuerger-und-die-wahrheit-ueber-die-brd/

#reichsbürger #wahrheit #brd #hetzkampagne #menschen #medien #beitrag #deutschland #Reichsbürgergesetz #Reichsbürgergesetz§2 #Staatsangehörige #Reichsbürgerbrief
 
Alliierte gültige Gesetze

Sehr geehrter Herr Dr. Waigel,
Antworten auf eine Anfragefrage bei den Besatzern in Stuttgart ...
Anfrage vom 14. März 2010 an ...

1. Deutschland ist seit Ende des Zweiten Weltkrieges kein souveräner Staat mehr, sondern ein militärisch besetztes Gebiet der alliierten Streitkräfte.

http://blog.berg-kommunikation.de/alliierte-gultige-gesetze/
gefunden auf https://brid-dokumente.hashbase.io/links.html

#Alliierte #gesetze #DrWaigel #Waigel #Besatzern #stuttgart #deutschland #ZweiterWeltkrieg #weltkrieg #souverän #staat #Gebiet
Alliierte gültige Gesetze

BERG. Blog: Alliierte gültige Gesetze – BERG. Blog (AlexanderBerg)

 

Alliierte gültige Gesetze

Sehr geehrter Herr Dr. Waigel,
hier Antworten auf eine Anfragefrage bei den Besatzern in Stuttgart The MITRE Corporation WSEO/US EUCOM.
Anfrage vom 14. März 2010 an The MITRE Corporation WSEO/US EUCOM
Wörtliche und vollständige Wiedergabe des Textes ....
1. Deutschland ist seit Ende des Zweiten Weltkrieges kein souveräner Staat mehr, sondern ein militärisch besetztes Gebiet der alliierten Streitkräfte.

http://blog.berg-kommunikation.de/alliierte-gultige-gesetze/
gefunden auf https://brid-dokumente.hashbase.io/links.html

#Alliierte #gesetze #Dr Waigel #Waigel #Antworten #Anfragefrage #Besatzern #stuttgart #TheMITRECorporation #WSEO/US #EUCOM #MITRE #Corporation #deutschland #ZweiterWeltkrieg #weltkrieg #souveränerStaat #staat #militärisch #Gebiet #Streitkräfte
 

Wladimir Schirinowski: Wenn uns das deutsche Volk um Hilfe bittet, wird Rußland helfen

von ddbagentur

Folgendes Video sollte man sich sehr genau anhören und die richtigen Schlüsse daraus ziehen. Auf der Krim wurde ein Referendum gemacht, d.h. man fragte das dortige Volk , was es möchte und stimmte darüber ab. Das ist Völkerrecht und von Putin wissen wir, was er über Völkerrecht und dem Selbstbestimmungsrecht der Völker sagt:

https://ddbnews.wordpress.com/2017/04/12/wladimir-schirinowski-wenn-uns-das-deutsche-volk-um-hilfe-bittet-wird-russland-helfen/

#WladimirSchirinowski #deutscheVolk #deutschland #hilfe #russland #ddbagentur #Krim #referendum #volk #völkerrecht #putin
 

PUTIN: Das Selbstbestimmungsrecht der Völker, die Satzung der Nationen, ist internationale Praxis.

von ddbagentur

Man hat den Eindruck, daß es in diesem Lande nur noch darauf ankommt, für wieviel Kohle und ohne gesetzlicher Grundlage natürlich, man die Bevölkerung zur Kasse bestellt. Man holt was zu holen geht, da werden Gutachten gefälscht, der Auftraggeber bezahlt und zu dessen Gunsten wird das Gutachten gestellt, ganz nach Wunsch , Lust und Laune des Geldgebers. Besonders häufig trifft das auf Rentengutachten, Opfer von Gewalttaten, die ihre wirtschaftliche Grundlage dadurch verloren haben, Arbeitsunfällen oder auch bei ärztlichen Fehlbehandlungen zu. Dieses Land mit der jetzigen Scheinregierung, öffnet Tür und Tor für jegliche Betrügereien und die Betrogenen haben kaum eine Chance dagegen vorzugehen. Oft sind sie sogar noch in der Beweispflicht und trotz vorliegender Beweise gibts kaum Recht! Korruption auf allen Gebieten !

https://ddbnews.wordpress.com/2017/04/10/putin-das-selbstbestimmungsrecht-der-voelker-die-satzung-der-nationen-ist-internationale-praxis/

#putin #Selbstbestimmungsrecht #völker #Satzung #Nationen #ddbagentur #ddbnews #gesetzliche #gesetz #bevölkerung #gutachten #Rentengutachten #Opfer #Gewalttaten #gewalt #wirtschaftliche #Grundlage #Scheinregierung #Betrügereien #Beweispflicht #Beweise #recht #korruption #deutschland
 
Hier noch was zum lesen:

Die Bundesrepublik hat KEIN gültiges Wahlgesetz
Das Bundeswahlgesetz ist seit 1956 ungültig und nichtig. (von Rechtsanwälten überprüft und bestätigt)

Seit 1956 gab es weder eine gültige Bundestagswahl noch eine legitimierte Bundesregierung und damit keinen legitimierten Gesetzgeber.

https://ddbnews.wordpress.com/brd-hat-ungueltiges-wahlgesetz/

#bundesrepublik #brd #Wahlgesetz #Bundeswahlgesetz #Bundestagswahl #bundesregierung #Gesetzgeber #deutschland
 
Das merken nun auch die, welche an den „Rechtsstaat“ glauben wollen!

Zum Beispiel Rechtsanwälte/innen, die für die Meinungsfreiheit ala Grundgesetz protestieren wollen. Langsam bröckelt ebenso die Front der Abstandshalter, weil man bemerkt, die Gänseblümchen-Krise ist ein Vorwand für etwas anderes.

https://ddbnews.wordpress.com/2020/04/13/es-geht-uns-allen-an-den-kragen/

#rechtsstaat #Rechtsanwälte #rechtsanwältin #meinungsfreiheit #grundgesetz #deutschland #brd
 
Es geht uns allen an den Kragen
Das merken nun auch die, welche an den „Rechtsstaat“ glauben wollen!

Zum Beispiel Rechtsanwälte/innen, die für die Meinungsfreiheit ala Grundgesetz protestieren wollen. Langsam bröckelt ebenso die Front der Abstandshalter, weil man bemerkt, die Gänseblümchen-Krise ist ein Vorwand für etwas anderes.

https://ddbnews.wordpress.com/2020/04/13/es-geht-uns-allen-an-den-kragen/

#rechtsstaat #Rechtsanwälte #rechtsanwältin #meinungsfreiheit #grundgesetz #deutschland #brd
 

Es geht uns allen an den Kragen

Das merken nun auch die, welche an den „Rechtsstaat“ glauben wollen!

Zum Beispiel Rechtsanwälte/innen, die für die Meinungsfreiheit ala Grundgesetz protestieren wollen. Langsam bröckelt ebenso die Front der Abstandshalter, weil man bemerkt, die Gänseblümchen-Krise ist ein Vorwand für etwas anderes.

https://ddbnews.wordpress.com/2020/04/13/es-geht-uns-allen-an-den-kragen/

#rechtsstaat #Rechtsanwälte #rechtsanwältin #meinungsfreiheit #grundgesetz #deutschland #brd
 
Von 3.944 auf 6.250 € pro Monat zzgl. Zulagen! WER wählt denn solche Raffgeier noch???

Alle sollen sparen, Kurzarbeit, viele 10.000e Betriebe stehen vor der Insolvenz, die Mehrzahl der Arbeitnehmer hat nun am Monatsende 40% weniger in der Tasche. Und die Schauspieler im Berliner Abgeordnetenhaus ( NICHT der Reichstag ) halten trotz der Gänseblümchen-Krise an ihrer massiven Gehaltserhöhung fest. Wie dreist ist denn das?

https://ddbnews.wordpress.com/2020/04/19/abgeordnetenverguetung-steigt-um-fast-60/

#Abgeordnetenvergütung #Zulagen #brd #deutschland #Raffgeier #sparen #kurzarbeit #betriebe #insolvenz #Arbeitnehmer #Schauspieler #berlin #Abgeordnetenhaus #Gehaltserhöhung
 

„Abgeordnetenvergütung“ steigt um fast 60%

Von 3.944 auf 6.250 € pro Monat zzgl. Zulagen! WER wählt denn solche Raffgeier noch???

Alle sollen sparen, Kurzarbeit, viele 10.000e Betriebe stehen vor der Insolvenz, die Mehrzahl der Arbeitnehmer hat nun am Monatsende 40% weniger in der Tasche. Und die Schauspieler im Berliner Abgeordnetenhaus ( NICHT der Reichstag ) halten trotz der Gänseblümchen-Krise an ihrer massiven Gehaltserhöhung fest. Wie dreist ist denn das?

https://ddbnews.wordpress.com/2020/04/19/abgeordnetenverguetung-steigt-um-fast-60/

#Abgeordnetenvergütung #Zulagen #brd #deutschland #Raffgeier #sparen #kurzarbeit #betriebe #insolvenz #Arbeitnehmer #Schauspieler #berlin #Abgeordnetenhaus #Gehaltserhöhung
 
SHAEF, SMAT und die Reichsbürger

Warum sollen alle durch Qorona abgelenkt werden?

Damit man nicht erkennt was WIRKLICH IST:

https://ddbnews.wordpress.com/2020/04/25/shaef-smat-und-die-reichsbuerger/

#corona #brd #deutschland #SHAEF #SMAT #reichsbürger #ddbagentur
 

Ist das der vielbeschworne Qualitätsjournalismus aus #Deutschland der auf Teufel komm raus auch mit #Leistungsschutzrecht gerettet werden muss?


Sein Stuhlgang ist topsecret: Das steckt hinter Kim Jong Uns exklusiver Toilette

siehe: https://www.stern.de/politik/ausland/kim-jong-uns-mobile-toilette--der-heilige-stuhlgang-des-fuehrers-7960914.html

#aua #wtf #fail #schlagzeile #presse #journalismus
 

Dass wir das noch erleben dürfen: #Flughafen #Berlin eröffnet im Oktober 2020


siehe: https://www.rnd.de/wirtschaft/ber-tuv-genehmigt-eroffnung-des-flughafens-in-berlin-NQ3MXPQVLWBZEZLNPD5S7HEAFE.html

Ausgerechnet dann wenn wegen #Corona kein #Flugzeug mehr fliegt bekommen die das Teil doch noch Eröffnet.

Ich meine so viel #Pech, #Versagen und #Inkompetenz muss man erst mal hinbekommen - Hurra ;)
#politik #deutschland #nachrichten
 

BRiD - Dokumente


Deutsches Recht - Menschen- und Bürgerrechte für alle!

Hier werden Dokumente veröffentlicht, die juristisch wichtig sind und die "wahre" Bundesrepublik Deutschland zeigen.

"Die Aufhebung einer Aufhebung ist die in Kraftsetzung!"
"Aus Unrecht kann kein recht werden!"
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher!"

https://brid-dokumente.hashbase.io/

#brid #brd #dokumente #DeutschesRecht #menschenrechte #bürgerrechte #deutschland #juristisch #bundesrepublikdeutschland #Unrecht #recht #wahrheit #verbrecher
 
Deutsches Recht - Menschen- und Bürgerrechte für alle!

Hier werden Dokumente veröffentlicht, die juristisch wichtig sind und die "wahre" Bundesrepublik Deutschland zeigen.

"Die Aufhebung einer Aufhebung ist die in Kraftsetzung!"
"Aus Unrecht kann kein recht werden!"
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher!"

https://brid-dokumente.hashbase.io/

#brid #brd #dokumente #DeutschesRecht #menschenrechte #bürgerrechte #deutschland #juristisch #bundesrepublikdeutschland #Unrecht #recht #wahrheit #verbrecher
 

BRiD - Dokumente


Deutsches Recht - Menschen- und Bürgerrechte für alle!

Hier werden Dokumente veröffentlicht, die juristisch wichtig sind und die "wahre" Bundesrepublik Deutschland zeigen.

"Die Aufhebung einer Aufhebung ist die in Kraftsetzung!"
"Aus Unrecht kann kein recht werden!"
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher!"

https://brid-dokumente.hashbase.io/

#brid #brd #dokumente #DeutschesRecht #menschenrechte #bürgerrechte #deutschland #juristisch #bundesrepublikdeutschland #Unrecht #recht #wahrheit #verbrecher
 
Halloo Markus, hier gibte es weiter Dokumente. Sind die für diech auch Interessant?

BRiD - Dokumente

Deutsches Recht - Menschen- und Bürgerrechte für alle!

Hier werden Dokumente veröffentlicht, die juristisch wichtig sind und die "wahre" Bundesrepublik Deutschland zeigen.

"Die Aufhebung einer Aufhebung ist die in Kraftsetzung!"
"Aus Unrecht kann kein recht werden!"
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher!"

brid-dokumente.hashbase.io/

#brid #brd #dokumente #DeutschesRecht #menschenrechte #bürgerrechte #deutschland #juristisch #bundesrepublikdeutschland #Unrecht #recht #wahrheit #verbrecher
 
Hallo IFR, dies habe ich gefunden. Wollte ihr es auch veröffentlichen?

BRiD - Dokumente

Deutsches Recht - Menschen- und Bürgerrechte für alle!

Hier werden Dokumente veröffentlicht, die juristisch wichtig sind und die "wahre" Bundesrepublik Deutschland zeigen.

"Die Aufhebung einer Aufhebung ist die in Kraftsetzung!"
"Aus Unrecht kann kein recht werden!"
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher!"

brid-dokumente.hashbase.io/

#brid #brd #dokumente #DeutschesRecht #menschenrechte #bürgerrechte #deutschland #juristisch #bundesrepublikdeutschland #Unrecht #recht #wahrheit #verbrecher
 

BRiD - Dokumente

Deutsches Recht - Menschen- und Bürgerrechte für alle!

Hier werden Dokumente veröffentlicht, die juristisch wichtig sind und die "wahre" Bundesrepublik Deutschland zeigen.

"Die Aufhebung einer Aufhebung ist die in Kraftsetzung!"
"Aus Unrecht kann kein recht werden!"
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher!"

https://brid-dokumente.hashbase.io/

#brid #brd #dokumente #DeutschesRecht #menschenrechte #bürgerrechte #deutschland #juristisch #bundesrepublikdeutschland #Unrecht #recht #wahrheit #verbrecher
 
Later posts Earlier posts