spica.wrk.ru

Search

Items tagged with: dokumentation

Da hat sich ja echt was getan auf der Doku-Seite

#Formulare

Formulare dürfen kopiert und geteilt werde. Vorher aber alles genau durchlesen, auch die Gesetze.

Formular - #Corona-Test - 2020-36
- Wer sich einem Corona-Test unterziehen muss, kann sich mit diesem Formular die Notwendigkeit und die Gefährlichkeit des Viruses voll haftend bestätigen lassen.
#corona #covid19

Formular - #Rechtsanwälte / #Notare - 2020-38
- Mit diesem Formular bestätigen Euch die #Anwälte / Notare, dass sie absolut ohne jeglichen #Kammerzwang und frei arbeiten. Unterschreiben diese das Formular nicht, dann solltet Ihr euch Gedanken darüber machen, warum sie das Formular nicht unterschreiben, vielleicht sind sie dann doch nicht frei und/oder unterliegen einer Kammerzwang oder einer Aufsicht, was ja laut #Gesetz verboten ist.

Formular - #Spenden - 2020-38
- Wer sich bei Spenden rechtlich absichern möchte, kann dies mit diesem Formular tun. KEINE Unterschrift = KEINE Spende!

Protokoll und #Dokumentation des Ablaufes eines sogenannten Gerichtsvollzieher-Termins 2020-38
- Wenn der #Gerichtsvollzieher zum eintreiben kommt, darf dieses Protokoll nicht fehlen! Lest es vorher genau durch und auch die entsprechenden Gesetze!
#zwangsvollstreckung

https://zeronet.now.im/14SKZnJRicQyg2iqV7Zq1Jjv2b6mpBb84h/#formulare
 

#Spionage gegen #Assange


Siehe: https://www.arte.tv/de/videos/097012-000-A/grossbritannien-global-assange/

#Wikileaks #justiz #usa #cia #Menschrechte #Dokumentation
 

Ghost Workers - Wie #Klickarbeiter von Konzernen ausgebeutet werden


Zum Beitrag vom #ZDF: https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/ghost-workers-wie-klickarbeiter-von-konzernen-ausgebeutet-werden-100.html

Direkter Link zum #Video: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/de/zdf/20/06/200623_ghost_workers_inf/3/200623_ghost_workers_inf_2360k_p35v15.mp4

Wenn das die tollen neuen #Arbeitsplätze in der digitalen #Zukunft sein sollen, dann würde ich lieber verzichten. Ich frage mich schon seit langem was im digitalen Zeitalter eigentlich für die Arbeitnehmer dabei rausspringt? Sie verlieren ihren Job weil Taxi-, Bus- und LKW-Fahrer ihren Job verlieren durch selbstfahrende Autos und Paketlieferanten durch Drohnen ersetzt werden. Dafür bekommen sie dann prekäre neue Jobs im Lager von Amazon, weil sie billiger sind als Sortierroboter oder werden als Klickarbeiter ausgebeutet. Schöne neue Welt :(
#Dokumentation #Internet #Arbeit #Ausbeutung #Menschenrechte #Freiheit #Problem #Kapitalismus #digital
 

#SOS #Amazonas - #Apokalypse im #Regenwald

Flammen zerfraßen im Sommer 2019 in verheerendem Ausmaß die Amazonas-Regenwälder Brasiliens. Wenn die grüne Lunge der #Welt brennt, schrecken Experten und internationale Politiker auf. Der Schutz des einzigartigen Ökosystems ist existenziell für alle.
#Dokumentation hier: https://www.dw.com/de/sos-amazonas-apokalypse-im-regenwald/av-54261943

#Brasilien #Ökosystem #Umwelt #Klimawandel #Natur #Schutz #Waldbrand #Rodung #Problem #Zukunft #Politik
 

Ghost Workers - Wie #Klickarbeiter von Konzernen ausgebeutet werden


Zum Beitrag vom #ZDF: https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/ghost-workers-wie-klickarbeiter-von-konzernen-ausgebeutet-werden-100.html

Direkter Link zum #Video: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/de/zdf/20/06/200623_ghost_workers_inf/3/200623_ghost_workers_inf_2360k_p35v15.mp4

Wenn das die tollen neuen #Arbeitsplätze in der digitalen #Zukunft sein sollen, dann würde ich lieber verzichten. Ich frage mich schon seit langem was im digitalen Zeitalter eigentlich für die Arbeitnehmer dabei rausspringt? Sie verlieren ihren Job weil Taxi-, Bus- und LKW-Fahrer ihren Job verlieren durch selbstfahrende Autos und Paketlieferanten durch Drohnen ersetzt werden. Dafür bekommen sie dann prekäre neue Jobs im Lager von Amazon, weil sie billiger sind als Sortierroboter oder werden als Klickarbeiter ausgebeutet. Schöne neue Welt :(
#Dokumentation #Internet #Arbeit #Ausbeutung #Menschenrechte #Freiheit #Problem #Kapitalismus #digital
 
Изображение / Фото

Beitrag zur Diskussion um Polizeigewalt


"Bundesdeutsche Flüchtlingspolitik und ihre tödlichen Folgen"

Corona ist das Alibi hinter dem sich die Politiker aktuell verstecken können, wenn man sie fragt, warum es nach drei (genau genommen eher 30) Jahren immer noch keine gemeinsame europäische Flüchtlingspolitik gibt. Außer Abschottung fällt ihnen auch in Interviews nichts ein - und das nennen sie dann "Bekämpfung der Fluchtursachen" - dabei liegen diese in der neokolonialen Politik gegenüber der sogenannten "Dritten Welt", die sie mit EPAs (European Partnership Agreements) seit Jahrzehnten zementieren.

Die Opfer dieser Politik hierzulande werden ebenfalls seit Jahrzehnten von der Dokumentationsstelle ANTIRASSISTISCHE INITIATIVE E.V. im Berliner Bethanien dokumentiert. Wir haben mehrmals, zuletzt 2019, darüber berichtet.

Nun ist ihre Dokumentation in einer Neuauflage mit über 1100 Seiten erschienen.

Bundesdeutsche Flüchtlingspolitik und ihre tödlichen Folgen " (1993 bis 2019)

Ein Kapitel beschäftigt sich mit der aktuellen Diskussion über befürchtetes "Racial Profiling", ungesühnte Tötungen und Verletzungen im behördlichen Dunkelfeld . Als grundlegende Ursache für Gewalt von Polizeibeamt:innen gegen People of Color wird der strukturelle und gesellschaftliche Rassismus in Deutschland vermutet.

Die Dokumentation der vergangenen 27 Jahre zeigt, dass mindestens 1298 geflüchtete Menschen durch Gewaltanwendungen von Polizist:innen und Bewachunspersonal verletzt wurden - für 28 Menschen endete diese Gewalt tödlich. 24 Tötungen (86 %) und 1050 (81 %) zum Teil schwerste Verletzungen entfallen auf die direkte Einwirkung von Angehörigen der Polizei.

Tötungen oder schwere Verletzungen durch polizeiliche Maßnahmen werden grundsätzlich mit "Notwehr" gerechtfertigt. Ermittlungen gegen Polizist:innen werden demzufolge schnell eingestellt. Nur sehr selten kommt es zu Gerichtsverhandlungen, Aussagen der dem Corpsgeist verpflichteten Zeug:innen erscheinen dort jedoch oft abgesprochen. Am Ende stehen Freispruch oder lapidare, die berufliche Laufbahn nicht beeinträchtigende, Strafen.

Mit der in der Regel von Anfang an geäußerten "Notwehr"-These erfolgt die Kriminalisierung der Betroffenen und entsprechend dieser Schuldumkehr werden sie, wenn sie überleben, angezeigt und wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt und/oder Körperverletzung vor Gericht gestellt. Nur selten gelingt es, Licht in dieses behördliche Dunkelfeld zu bringen. Bei Oury Jalloh, der 2005 in der Dessauer Polizeizelle verbrannte, konnte die anfängliche offizielle These "Suizid" nur durch jahrelanges und größtes Engagement der "Initiative in Gedenken an Oury Jalloh" widerlegt und als "Mord" bewiesen werden. Andere Todesfälle - wie die polizeiliche Erschießung von Hussam Fadl Hussein im September 2016 in Berlin, die Verbrennung des angeblich irrtümlich in Haft sitzenden Amad Ahmad in Kleve im September 2018 als auch der angebliche Suizid von Rooble Warsame in einer Polizeizelle in Schweinfurt im Februar 2019 - lassen in ihrer Widersprüchlichkeit deutliche Zweifel an den offiziellen Bekanntgebungen aufkommen.

Auf den über 1100 Seiten werden die Einzelschicksale von Menschen dokumentiert, die nur ihrem durch unsere Wirtschaftsdiktate und Waffenlieferungen zerstörten Lebensgrundlagen entfliehen wollten. Die Datenbank der Dokumentationsstelle wird aktuell öffentlich zur Verfügung gestellt, so dass nach Stichworten darin gesucht werden kann.

Mehr dazu bei https://www.ari-dok.org
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7328-20200714-beitrag-zur-diskussion-um-polizeigewalt.htm

#Asyl #ari #Dokumentation #Flucht #Folter #Abschiebung #Migration #Frontex #Fluggastdatenbank #EuroDAC #Europol #Schengen #VisaWaiver #Verfolgung #Grundrechte #Menschenrechte #Racial Profiling #Polizeigewalt #Rassismus
 

Warum gehen lokale Geschäfte pleite?


Leider habe ich auch in meinem Bekanntenkreis Leute die durch die Fußgängerzone und Ladenpassagen gehen und sagen:
"Schade früher waren hier so viele schöne kleine Geschäfte ..."
Heute stehen sie leer oder im Schaufenster hängen irgendwelche Gemälde von einer Vernissage. Es sind aber leider die gleichen Leute die sich alles bei Amazon bestellen, sich aber in den schaufenstern der Stadt inspirieren lassen wollen.

Mehr zum Thema hier: https://www.arte.tv/de/videos/058375-000-A/der-unaufhaltsame-aufstieg-von-amazon/

Direktlink zum #Video: https://arteptweb-a.akamaihd.net/am/ptweb/058000/058300/058375-000-A_EQ_0_VOA-STA_04982659_MP4-1500_AMM-PTWEB_1KzDHYWDjo.mp4

#Amazon #Wirtschaft #Macht #Kapitalismus #Problem #Arte #Dokumentation #Reportage
 

Karl #Marx - Der deutsche #Prophet

Das Dokudrama zeichnet ein facettenreiches Porträt des wirkmächtigsten deutschen Denkers der Moderne: Karl Marx. Der weltbekannte Schauspieler Mario Adorf verkörpert den ebenso widerspruchsfreudigen wie widersprüchlichen Weltgeist im Zwiespalt prophetischer Zuversicht und der Angst vor dem Scheitern. Eine spannende filmische Reise durch Leben und Werk des Karl Marx.
Siehe: https://www.arte.tv/de/videos/074555-000-A/karl-marx-der-deutsche-prophet/

Direktlink zum #Video: https://arteptweb-a.akamaihd.net/am/ptweb/074000/074500/074555-000-A_EQ_0_VOA_04939939_MP4-1500_AMM-PTWEB_1KMjCSUjO4.mp4

#arte #doku #dokumentation
 

Das Forum - Rettet #Davos die #Welt?

Zum ersten Mal in der 50-jährigen #Geschichte des Weltwirtschaftsforums konnte ein unabhängiges Filmteam hinter den Kulissen des Imperiums dieser Megastiftung drehen. In bester House-of-Cards-Manier ist man hinter verschlossenen Türen dabei und sieht, wie #Diplomatie funktioniert, wenn die Mächtigsten der Welt unter sich sind.
Siehe: https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL2JyLmRlL3ZpZGVvL2NkMGQ0NzYwLTMzODMtNGYyZC1iZTNhLWY4MmU0NjEyNDhjZg

Direktlink zum #Video: http://cdn-storage.br.de/geo/MUJIuUOVBwQIbtCCBLzGiLC1uwQoNA4p_2ES/_-ZS/_Axc9Agy5U1S/cd0d4760-3383-4f2d-be3a-f82e461248cf_C.mp4

Achtung nur noch bis 18. Mrz. 2020 in der #Mediathek verfügbar.
#wirtschaft #doku #dokumentation #politik #kapitalismus #wissen #macht
 

#Neuland - Wer hat die #Macht im #Internet?

Während #China und die #USA beim Thema #Digitalisierung davoneilen, scheint #Deutschland abgehängt. Wirtschaftlich und politisch. Der Onlinehändler Zalando will aufholen. "Neuland" wirft einen Blick hinter Kulissen des Digitalunternehmens.
Siehe: https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuLzQwNWY3YmQ2LTUwODgtNGZhNC1iN2RiLWU3MTg5ZGY1N2Q4MA

Direktlink zum #Video: https://pdvideosdaserste-a.akamaihd.net/int/2020/03/20/405f7bd6-5088-4fa4-b7db-e7189df57d80/960-1_637339.mp4

#Wirtschaft #Dokumentation #digital
 
Later posts Earlier posts