spica.wrk.ru

Search

Items tagged with: gesundheit

Ein Corona-Test werde vom Gesundheitsamt erst dann angeordnet, wenn Symptome auftreten. Die #Quarantäne könne auch nicht - wie etwa im Falle von Reiserückkehrern aus Risikogebieten - durch einen negativen Test vorzeitig beendet werden.
Von hier: https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/gesundheit-hamburg-rund-600-gaeste-von-corona-ausbruch-in-bar-betroffen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200916-99-590495

Diese Tests müssen ja richtig "Scheiße" sein wenn sie gar nichts bewirken.

#coronavirus #Corona #COVID-19 #gesundheit #test
 

Betaversion von #MicroG veröffentlicht


Der MicroG-Entwickler hat die erste Betaversion von der freien Google-Play-Services-Alternative veröffentlicht.

Der Entwickler von MicroG - der freien #Google Play Services Nachbildung für #Android - hat eine erste Testversion veröffentlicht, womit die Exposure Notifications nachgestellt werden können. Somit können die Corona-Warn-Apps auf Google-freien Android Geräten verwendet werden. Der Entwickler bittet um Feedback.

Quelle: https://mastodon.social/@larma/104825587880707740

#coronavirus #Corona #COVID-19 #software #gesundheit #app #warnapp #CoronaWarnApp #test #beta #smartphone
 
Der Virologe Drosten kehrt aus der Sommerpause zurück und wirft in einer XXL-Folge des Podcasts "Coronavirus-Update" einen Blick auf den Herbst und auf die Frage, wie sinnvoll das Tragen einer Schutzmaske ist. #Gesundheit #Corona #Corona-Virus #Wissenschaft #KorinnaHennig #Virologie #China #SARS-CoV-2 #ChristianDrosten #COVID-19
 
Auch dieser ehrliche und kritische Artikel von Prof. Dr. Markus Veit, Alphatopics GmbH Regulatory Affairs | GxP, Consulting & Training, zeigt, dass die Träger und Sektenangehörigen des derzeitigen "Masken-Balls" keine Ahnung von Gesundheitsschutz haben - wohl aber von Massenhysterie und Denunziantentum... im Westen nichts Neues...

Wäre Prof. Dr. Markus Veit Polizist, wäre er wohl wegen Verbreitung von obrigkeitsgefährdender Worte und Schriften bereits suspendiert.

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2020/daz-33-2020/hauptsache-maske?fbclid=IwAR2g322gfQ1CpesGo-UzS-PT9XMDXvt97ba0w3x0IgGqpVYEkOvqxsP78dM

#covid #corona #grundrecht #gesundheit
 
Изображение / Фото

Hör auf, dich testen zu lassen”, wenn du nach 2021. leben möchtest!


Der Test hat einen ganz anderen Zweck als den, den du glaubst, oder den sie dir sagen.

Die Einführung des Stäbchens sehr tief in die Nasenbahnen verursacht eine
hämato-enzephalische Barriereschädigung der Schädeltiefe.

Deshalb tut das testen so schrecklich weh tun…

Dieser tiefe Test zielt darauf ab, diese hämato-encephalische Barriere zu schaden und so einen direkten Eingang zum Gehirn für jede Infektion zu schaffen. Prädilektion die sie sich selbst zugefügt haben, indem sie die Maske tragen und Bakterien, die sich in der Maske versammeln und Ihr Gehirn entzündet.

Die hämato-enzephalische Barriere ist ein Teil einer Zellschicht, wie eine Grenze, die das Gehirn vor Giften und Neurotoxinen vor Impfstoffen schützt, es vor Schwermetallen, Bakterien, Pestiziden und anderen Giften, die nicht ins menschliche Gehirn gehören, schützt, für so lange diese Barriere nicht beschädigt war.

Ziehe selbst die Schlüsse, wozu sind diejenigen, die sich um unsere Gesundheit ′′ kümmern so etwas tun. Na damit die Zahl der Todesopfer von ′′ irgendetwas ′′ so weit wie möglich steigen kann.

WARUM, WARUM, WARUM werden diese Testabstriche für
Cov-ID-19 so verdammt weit in die Nase geschoben?? Hmmmmmmmmmmm 🤔🤔

Was ist die Blut-Gehirn-Schranke?

Es handelt sich um eine einzelne Zellenschicht, die Ihr Gehirn vor Schwermetallen, Pestiziden und anderen toxischen Substanzen schützt, die normalerweise ferngehalten werden, wenn die Barriere nicht geschädigt wurde.

Die Blut-Gehirn-Schranke ist sehr, sehr wichtig. Es hält Gifte ab und erlaubt nur lebenswichtige Nährstoffe, wie Sauerstoff, das Gehirn zu erreichen.

Und wenn aus irgendeinem Grund Ihre Blut-Gehirn-Barriere gefährdet ist, dann wird sie zu einer ′′ Leaky Blood-Hirn-Barriere – die ein entzündetes Gehirn ist!

Sobald deine Blut-Gehirn-Barriere kompromittiert ist & leaky wird, können jetzt Bakterien & andere Gifte dein Gehirn betreten und das Gehirngewebe infizieren, was zu Entzündungen & oft zum Tod führen kann.

Weitere Symptome einer undichten Blut-Gehirn-Barriere sind lang und kurzfristig:

Dies kann Autismus, ADD, ADHS, Herzkrankheit, Autoimmunerkrankung, Krebs, neurodegenerative Krankheit, Schlaganfall, Leberschäden, chronische Müdigkeit (die nicht mit Ruhe gelöst wird), Hypoxie, Angst, Stimmungsstörungen, Depressionen & viele andere psychische Erkrankungen wie Schizophrenie, Anfälle, Erinnerungsverlust & kognitiver Rückgang, was zu Alzheimer oder Demenz führt.

Eine undichte Gehirn-Blutschranke lässt jedoch nicht ausreichenden Blutfluss ins Gehirn zu, was dann eine abnormale Gehirnaktivität verursacht.

Also, nehmen Sie diese Informationen über eine Leaky Blood-Hirn-Barriere und fügen Sie einen kontaminierten Coronavirus-Test hinzu & dann sollten Sie 2 und 2 zusammenzählen können.

Das olfaktorische Epithelium ist ein spezialisiertes Epithelgewebe, das sich innerhalb der Nasenhöhle befindet und das es uns ermöglicht zu riechen.

Wenn diese Schutzschicht kompromittiert wird, kann sie das Krankheitsrisiko tatsächlich erhöhen. Beim Menschen liegt dieses dünne Gewebe auf dem Dach der Nasenhöhle etwa 7 cm über & hinter den Nasenlöchern.

Das olfaktorische Epithel ist auch Teil des olfaktorischen Systems und ist direkt für die Erkennung von Gerüchen verantwortlich.

Olfactory Rezeptoren haben eine Schleimhäute, die die Nerurone vor Giften schützen, die nicht in Wasser auflösbar sind.

Es ist ein Verteidigungssystem, das jegliche Gifte hemmt, die man in der Luft riechen könnte. Die Blut-Gehirn-Barriere zu durchbrechen, wäre ein absolut perfekter Weg für die bösen Eliten, ihre Agenda voranzutreiben.

Auch wenn die Tests nicht kontaminiert sind…. verstehen Sie, wenn die Blut-Gehirn-Barriere durch einen Abstrich gebrochen wurde, der buchstäblich TIEF in die Nase geschossen wurde – dann haben Sie jetzt eine undichte Blut-Gehirn-Schranke.

Ihr Sauerstoffgehalt beim Tragen einer Maske wird definitiv verringert, zusammen mit all dem Stress / Depression, die durch eine FAKE ASS-Pandemie entstanden ist, sind Sie jetzt noch anfälliger, extrem krank zu werden.

Die Menschen müssen sich jetzt komplett gesund ernähren. Du solltest wirklich Obst & Gemüse essen und meiner Meinung nach… KEIN SCHLECHTES FLEISCH, die durch viele, viele Krankheiten und Rückstände verunreinigt werden!

Ich glaube wirklich voll und ganz daran, dass sehr bald etwas ganz Schlimmes kommt. Wir alle müssen unseren Körper sofort vorbereiten & das Überleben eines ′′ zweiten Wellenvirus ′′ erleichtern.

#Coronavirus #Covid19 #Gesundheit #impfen #Gates #Freiheit #Politiklappen
 

#Coronatest in #Deutschland immer noch ein Glücksspiel?


Wer darf getestet werden? Anscheinend nicht jeder. Das Internet ist voll mit Berichten von Leuten, die fürchten sich angesteckt zu haben und die Empfehlung erhalten, sich erst mal freiwillig in Quarantäne zu begeben und abzuwarten. Laut den Menschenrechten haben wir ein Anrecht auf den höchstmöglichen Gesundheitszustand. Alles andere wäre eine Menschenrechtsverletzung.

Ich finde es ziemlich unklug mutmaßlich strafbar Menschen am Flughafen abzuweisen, die getestet werden wollen.

Siehe: https://amp.tagesspiegel.de/berlin/charite-mitarbeiterin-angegriffen-coronatests-am-flughafen-tegel-nach-uebergriff-abgebrochen/26100050.html

Auf der anderen Seite geht es aber auch nicht, dass die Testwilligen eine Mitarbeiterin in ein Absperrgitter gestoßen haben.
#Corona #test #gesundheit #coronavirus #COVID-19 #Ansteckung #Urlaub #Menschenrechte
 
Изображение / Фото

Hör auf, dich testen zu lassen”, wenn du nach 2021. leben möchtest!


Der Test hat einen ganz anderen Zweck als den, den du glaubst, oder den sie dir sagen.

Die Einführung des Stäbchens sehr tief in die Nasenbahnen verursacht eine
hämato-enzephalische Barriereschädigung der Schädeltiefe.

Deshalb tut das testen so schrecklich weh tun…

Dieser tiefe Test zielt darauf ab, diese hämato-encephalische Barriere zu schaden und so einen direkten Eingang zum Gehirn für jede Infektion zu schaffen. Prädilektion die sie sich selbst zugefügt haben, indem sie die Maske tragen und Bakterien, die sich in der Maske versammeln und Ihr Gehirn entzündet.

Die hämato-enzephalische Barriere ist ein Teil einer Zellschicht, wie eine Grenze, die das Gehirn vor Giften und Neurotoxinen vor Impfstoffen schützt, es vor Schwermetallen, Bakterien, Pestiziden und anderen Giften, die nicht ins menschliche Gehirn gehören, schützt, für so lange diese Barriere nicht beschädigt war.

Ziehe selbst die Schlüsse, wozu sind diejenigen, die sich um unsere Gesundheit ′′ kümmern so etwas tun. Na damit die Zahl der Todesopfer von ′′ irgendetwas ′′ so weit wie möglich steigen kann.

WARUM, WARUM, WARUM werden diese Testabstriche für
Cov-ID-19 so verdammt weit in die Nase geschoben?? Hmmmmmmmmmmm 🤔🤔

Was ist die Blut-Gehirn-Schranke?

Es handelt sich um eine einzelne Zellenschicht, die Ihr Gehirn vor Schwermetallen, Pestiziden und anderen toxischen Substanzen schützt, die normalerweise ferngehalten werden, wenn die Barriere nicht geschädigt wurde.

Die Blut-Gehirn-Schranke ist sehr, sehr wichtig. Es hält Gifte ab und erlaubt nur lebenswichtige Nährstoffe, wie Sauerstoff, das Gehirn zu erreichen.

Und wenn aus irgendeinem Grund Ihre Blut-Gehirn-Barriere gefährdet ist, dann wird sie zu einer ′′ Leaky Blood-Hirn-Barriere – die ein entzündetes Gehirn ist!

Sobald deine Blut-Gehirn-Barriere kompromittiert ist & leaky wird, können jetzt Bakterien & andere Gifte dein Gehirn betreten und das Gehirngewebe infizieren, was zu Entzündungen & oft zum Tod führen kann.

Weitere Symptome einer undichten Blut-Gehirn-Barriere sind lang und kurzfristig:

Dies kann Autismus, ADD, ADHS, Herzkrankheit, Autoimmunerkrankung, Krebs, neurodegenerative Krankheit, Schlaganfall, Leberschäden, chronische Müdigkeit (die nicht mit Ruhe gelöst wird), Hypoxie, Angst, Stimmungsstörungen, Depressionen & viele andere psychische Erkrankungen wie Schizophrenie, Anfälle, Erinnerungsverlust & kognitiver Rückgang, was zu Alzheimer oder Demenz führt.

Eine undichte Gehirn-Blutschranke lässt jedoch nicht ausreichenden Blutfluss ins Gehirn zu, was dann eine abnormale Gehirnaktivität verursacht.

Also, nehmen Sie diese Informationen über eine Leaky Blood-Hirn-Barriere und fügen Sie einen kontaminierten Coronavirus-Test hinzu & dann sollten Sie 2 und 2 zusammenzählen können.

Das olfaktorische Epithelium ist ein spezialisiertes Epithelgewebe, das sich innerhalb der Nasenhöhle befindet und das es uns ermöglicht zu riechen.

Wenn diese Schutzschicht kompromittiert wird, kann sie das Krankheitsrisiko tatsächlich erhöhen. Beim Menschen liegt dieses dünne Gewebe auf dem Dach der Nasenhöhle etwa 7 cm über & hinter den Nasenlöchern.

Das olfaktorische Epithel ist auch Teil des olfaktorischen Systems und ist direkt für die Erkennung von Gerüchen verantwortlich.

Olfactory Rezeptoren haben eine Schleimhäute, die die Nerurone vor Giften schützen, die nicht in Wasser auflösbar sind.

Es ist ein Verteidigungssystem, das jegliche Gifte hemmt, die man in der Luft riechen könnte. Die Blut-Gehirn-Barriere zu durchbrechen, wäre ein absolut perfekter Weg für die bösen Eliten, ihre Agenda voranzutreiben.

Auch wenn die Tests nicht kontaminiert sind…. verstehen Sie, wenn die Blut-Gehirn-Barriere durch einen Abstrich gebrochen wurde, der buchstäblich TIEF in die Nase geschossen wurde – dann haben Sie jetzt eine undichte Blut-Gehirn-Schranke.

Ihr Sauerstoffgehalt beim Tragen einer Maske wird definitiv verringert, zusammen mit all dem Stress / Depression, die durch eine FAKE ASS-Pandemie entstanden ist, sind Sie jetzt noch anfälliger, extrem krank zu werden.

Die Menschen müssen sich jetzt komplett gesund ernähren. Du solltest wirklich Obst & Gemüse essen und meiner Meinung nach… KEIN SCHLECHTES FLEISCH, die durch viele, viele Krankheiten und Rückstände verunreinigt werden!

Ich glaube wirklich voll und ganz daran, dass sehr bald etwas ganz Schlimmes kommt. Wir alle müssen unseren Körper sofort vorbereiten & das Überleben eines ′′ zweiten Wellenvirus ′′ erleichtern.

#Coronavirus #Covid19 #Gesundheit #impfen #Gates #Freiheit #Politiklappen
 


Hör auf, dich testen zu lassen”, wenn du nach 2021. leben möchtest!


Der Test hat einen ganz anderen Zweck als den, den du glaubst, oder den sie dir sagen.

Die Einführung des Stäbchens sehr tief in die Nasenbahnen verursacht eine
hämato-enzephalische Barriereschädigung der Schädeltiefe.

Deshalb tut das testen so schrecklich weh tun…

Dieser tiefe Test zielt darauf ab, diese hämato-encephalische Barriere zu schaden und so einen direkten Eingang zum Gehirn für jede Infektion zu schaffen. Prädilektion die sie sich selbst zugefügt haben, indem sie die Maske tragen und Bakterien, die sich in der Maske versammeln und Ihr Gehirn entzündet.

Die hämato-enzephalische Barriere ist ein Teil einer Zellschicht, wie eine Grenze, die das Gehirn vor Giften und Neurotoxinen vor Impfstoffen schützt, es vor Schwermetallen, Bakterien, Pestiziden und anderen Giften, die nicht ins menschliche Gehirn gehören, schützt, für so lange diese Barriere nicht beschädigt war.

Ziehe selbst die Schlüsse, wozu sind diejenigen, die sich um unsere Gesundheit ′′ kümmern so etwas tun. Na damit die Zahl der Todesopfer von ′′ irgendetwas ′′ so weit wie möglich steigen kann.

WARUM, WARUM, WARUM werden diese Testabstriche für
Cov-ID-19 so verdammt weit in die Nase geschoben?? Hmmmmmmmmmmm 🤔🤔

Was ist die Blut-Gehirn-Schranke?

Es handelt sich um eine einzelne Zellenschicht, die Ihr Gehirn vor Schwermetallen, Pestiziden und anderen toxischen Substanzen schützt, die normalerweise ferngehalten werden, wenn die Barriere nicht geschädigt wurde.

Die Blut-Gehirn-Schranke ist sehr, sehr wichtig. Es hält Gifte ab und erlaubt nur lebenswichtige Nährstoffe, wie Sauerstoff, das Gehirn zu erreichen.

Und wenn aus irgendeinem Grund Ihre Blut-Gehirn-Barriere gefährdet ist, dann wird sie zu einer ′′ Leaky Blood-Hirn-Barriere – die ein entzündetes Gehirn ist!

Sobald deine Blut-Gehirn-Barriere kompromittiert ist & leaky wird, können jetzt Bakterien & andere Gifte dein Gehirn betreten und das Gehirngewebe infizieren, was zu Entzündungen & oft zum Tod führen kann.

Weitere Symptome einer undichten Blut-Gehirn-Barriere sind lang und kurzfristig:

Dies kann Autismus, ADD, ADHS, Herzkrankheit, Autoimmunerkrankung, Krebs, neurodegenerative Krankheit, Schlaganfall, Leberschäden, chronische Müdigkeit (die nicht mit Ruhe gelöst wird), Hypoxie, Angst, Stimmungsstörungen, Depressionen & viele andere psychische Erkrankungen wie Schizophrenie, Anfälle, Erinnerungsverlust & kognitiver Rückgang, was zu Alzheimer oder Demenz führt.

Eine undichte Gehirn-Blutschranke lässt jedoch nicht ausreichenden Blutfluss ins Gehirn zu, was dann eine abnormale Gehirnaktivität verursacht.

Also, nehmen Sie diese Informationen über eine Leaky Blood-Hirn-Barriere und fügen Sie einen kontaminierten Coronavirus-Test hinzu & dann sollten Sie 2 und 2 zusammenzählen können.

Das olfaktorische Epithelium ist ein spezialisiertes Epithelgewebe, das sich innerhalb der Nasenhöhle befindet und das es uns ermöglicht zu riechen.

Wenn diese Schutzschicht kompromittiert wird, kann sie das Krankheitsrisiko tatsächlich erhöhen. Beim Menschen liegt dieses dünne Gewebe auf dem Dach der Nasenhöhle etwa 7 cm über & hinter den Nasenlöchern.

Das olfaktorische Epithel ist auch Teil des olfaktorischen Systems und ist direkt für die Erkennung von Gerüchen verantwortlich.

Olfactory Rezeptoren haben eine Schleimhäute, die die Nerurone vor Giften schützen, die nicht in Wasser auflösbar sind.

Es ist ein Verteidigungssystem, das jegliche Gifte hemmt, die man in der Luft riechen könnte. Die Blut-Gehirn-Barriere zu durchbrechen, wäre ein absolut perfekter Weg für die bösen Eliten, ihre Agenda voranzutreiben.

Auch wenn die Tests nicht kontaminiert sind…. verstehen Sie, wenn die Blut-Gehirn-Barriere durch einen Abstrich gebrochen wurde, der buchstäblich TIEF in die Nase geschossen wurde – dann haben Sie jetzt eine undichte Blut-Gehirn-Schranke.

Ihr Sauerstoffgehalt beim Tragen einer Maske wird definitiv verringert, zusammen mit all dem Stress / Depression, die durch eine FAKE ASS-Pandemie entstanden ist, sind Sie jetzt noch anfälliger, extrem krank zu werden.

Die Menschen müssen sich jetzt komplett gesund ernähren. Du solltest wirklich Obst & Gemüse essen und meiner Meinung nach… KEIN SCHLECHTES FLEISCH, die durch viele, viele Krankheiten und Rückstände verunreinigt werden!

Ich glaube wirklich voll und ganz daran, dass sehr bald etwas ganz Schlimmes kommt. Wir alle müssen unseren Körper sofort vorbereiten & das Überleben eines ′′ zweiten Wellenvirus ′′ erleichtern.

#Coronavirus #Covid19 #Gesundheit #impfen #Gates #Freiheit #Politiklappen
 
Изображение / Фото

Hör auf, dich testen zu lassen”, wenn du nach 2021. leben möchtest!


Der Test hat einen ganz anderen Zweck als den, den du glaubst, oder den sie dir sagen.

Die Einführung des Stäbchens sehr tief in die Nasenbahnen verursacht eine
hämato-enzephalische Barriereschädigung der Schädeltiefe.

Deshalb tut das testen so schrecklich weh tun…

Dieser tiefe Test zielt darauf ab, diese hämato-encephalische Barriere zu schaden und so einen direkten Eingang zum Gehirn für jede Infektion zu schaffen. Prädilektion die sie sich selbst zugefügt haben, indem sie die Maske tragen und Bakterien, die sich in der Maske versammeln und Ihr Gehirn entzündet.

Die hämato-enzephalische Barriere ist ein Teil einer Zellschicht, wie eine Grenze, die das Gehirn vor Giften und Neurotoxinen vor Impfstoffen schützt, es vor Schwermetallen, Bakterien, Pestiziden und anderen Giften, die nicht ins menschliche Gehirn gehören, schützt, für so lange diese Barriere nicht beschädigt war.

Ziehe selbst die Schlüsse, wozu sind diejenigen, die sich um unsere Gesundheit ′′ kümmern so etwas tun. Na damit die Zahl der Todesopfer von ′′ irgendetwas ′′ so weit wie möglich steigen kann.

WARUM, WARUM, WARUM werden diese Testabstriche für
Cov-ID-19 so verdammt weit in die Nase geschoben?? Hmmmmmmmmmmm 🤔🤔

Was ist die Blut-Gehirn-Schranke?

Es handelt sich um eine einzelne Zellenschicht, die Ihr Gehirn vor Schwermetallen, Pestiziden und anderen toxischen Substanzen schützt, die normalerweise ferngehalten werden, wenn die Barriere nicht geschädigt wurde.

Die Blut-Gehirn-Schranke ist sehr, sehr wichtig. Es hält Gifte ab und erlaubt nur lebenswichtige Nährstoffe, wie Sauerstoff, das Gehirn zu erreichen.

Und wenn aus irgendeinem Grund Ihre Blut-Gehirn-Barriere gefährdet ist, dann wird sie zu einer ′′ Leaky Blood-Hirn-Barriere – die ein entzündetes Gehirn ist!

Sobald deine Blut-Gehirn-Barriere kompromittiert ist & leaky wird, können jetzt Bakterien & andere Gifte dein Gehirn betreten und das Gehirngewebe infizieren, was zu Entzündungen & oft zum Tod führen kann.

Weitere Symptome einer undichten Blut-Gehirn-Barriere sind lang und kurzfristig:

Dies kann Autismus, ADD, ADHS, Herzkrankheit, Autoimmunerkrankung, Krebs, neurodegenerative Krankheit, Schlaganfall, Leberschäden, chronische Müdigkeit (die nicht mit Ruhe gelöst wird), Hypoxie, Angst, Stimmungsstörungen, Depressionen & viele andere psychische Erkrankungen wie Schizophrenie, Anfälle, Erinnerungsverlust & kognitiver Rückgang, was zu Alzheimer oder Demenz führt.

Eine undichte Gehirn-Blutschranke lässt jedoch nicht ausreichenden Blutfluss ins Gehirn zu, was dann eine abnormale Gehirnaktivität verursacht.

Also, nehmen Sie diese Informationen über eine Leaky Blood-Hirn-Barriere und fügen Sie einen kontaminierten Coronavirus-Test hinzu & dann sollten Sie 2 und 2 zusammenzählen können.

Das olfaktorische Epithelium ist ein spezialisiertes Epithelgewebe, das sich innerhalb der Nasenhöhle befindet und das es uns ermöglicht zu riechen.

Wenn diese Schutzschicht kompromittiert wird, kann sie das Krankheitsrisiko tatsächlich erhöhen. Beim Menschen liegt dieses dünne Gewebe auf dem Dach der Nasenhöhle etwa 7 cm über & hinter den Nasenlöchern.

Das olfaktorische Epithel ist auch Teil des olfaktorischen Systems und ist direkt für die Erkennung von Gerüchen verantwortlich.

Olfactory Rezeptoren haben eine Schleimhäute, die die Nerurone vor Giften schützen, die nicht in Wasser auflösbar sind.

Es ist ein Verteidigungssystem, das jegliche Gifte hemmt, die man in der Luft riechen könnte. Die Blut-Gehirn-Barriere zu durchbrechen, wäre ein absolut perfekter Weg für die bösen Eliten, ihre Agenda voranzutreiben.

Auch wenn die Tests nicht kontaminiert sind…. verstehen Sie, wenn die Blut-Gehirn-Barriere durch einen Abstrich gebrochen wurde, der buchstäblich TIEF in die Nase geschossen wurde – dann haben Sie jetzt eine undichte Blut-Gehirn-Schranke.

Ihr Sauerstoffgehalt beim Tragen einer Maske wird definitiv verringert, zusammen mit all dem Stress / Depression, die durch eine FAKE ASS-Pandemie entstanden ist, sind Sie jetzt noch anfälliger, extrem krank zu werden.

Die Menschen müssen sich jetzt komplett gesund ernähren. Du solltest wirklich Obst & Gemüse essen und meiner Meinung nach… KEIN SCHLECHTES FLEISCH, die durch viele, viele Krankheiten und Rückstände verunreinigt werden!

Ich glaube wirklich voll und ganz daran, dass sehr bald etwas ganz Schlimmes kommt. Wir alle müssen unseren Körper sofort vorbereiten & das Überleben eines ′′ zweiten Wellenvirus ′′ erleichtern.

#Coronavirus #Covid19 #Gesundheit #impfen #Gates #Freiheit #Politiklappen
 
Изображение / Фото

Masken helfen euch bei eurer Gesundheit!???


Wisst ihr, die „Schöpfung“, war ungenau, nicht so präzise, wie es kriminelle Gestalten und Lackaffen aus dem Gesundheitsministerium und dem Robert Koch Institut verlangen. Und das alles ,während sie ungefragt versuchen, „Gott zu spielen“!

Der Bankkaufmann Spahnsinn zb, dem kann man immer vertrauen. Er wurde von den Bilderbergern aufs Schachbrett gehievt und wird nun immer von den Klatschaffen aus dem Medienzirkus gelobt.

Doch nicht einer dieser Panikaffen aus dem Medienzirkus könnte auch nur einen einzigen stichhaltigen Grund nennen, der Spahnsinn für dieses Amt qualifiziert.

Wisst ihr irgendeine Qualifikation, die Spahnsinn für dieses Amt mitbringt? Außer, dass er sich als „Parteisoldat“ wie in der DDR hochgedient hat?

Das sind Verhältnisse wie in China!

Wollt ihr das zulassen? Stillschweigend dabei stehen ,während sie eure Kinder vergewaltigen?

#Coronavirus #Covid19 Gesellschaft #Drosten #Maskenpflicht #Spahn #Linke #Faschismus #Diktatur #Gesundheit
 

Ukraine 33% Tote bei Impfstoffversuchen mit US-Impfstoff gegen COVID-19


“Vier ukrainische Armeeangehörige sterben bei Impfstoffstudie COVID-19
Die insgesamt 15 Freiwilligen wurden dem Impfstoff und den Medikamenten ausgesetzt, die von amerikanischen Virologen in der Region Charkow hergestellt worden waren. Acht der Freiwilligen wurden bald auf Intensivstationen verlegt, drei wurden beatmet.
"Die Intensivstation konnte sie nicht angemessen behandeln, da ihnen die Bestandteile des Impfstoffs nicht bekannt waren. Infolgedessen starben fünf Patienten, vier davon ukrainische Armeeangehörige".“

Verweis
http://en.lug-info.com/news/one/four-ukrainian-army-servicemen-die-in-covid-19-vaccine-trial-21136

#Impfen #Gates #Coronavirus #Gesellschaft #gesundheit #Faschismus #Impfzwang #Russland #Ukraine
 
Изображение / Фото

Wenn man Masken trägt, kann genau das passieren! Logisch! Oder? 🤷🏼‍♂️😷


#Coronavirus #Covid19 #Gesellschaft #Faschismus #Gesundheit
 

5G Technology and induction of coronavirus in skin cells


Department of Nuclear, Sub-nuclear and Radiation Physics, G. Marconi University, Rome, Italy;
Central Michigan Saginaw, Michigan , USA; 3Department of Dermatology and Venereology, I.M.
Sechenov First Moscow State Medical University, Moscow, Russia

In this research, we show that 5G millimeter waves could be absorbed by dermatologic cells acting
like antennas, transferred to other cells and play the main role in producing Coronaviruses in
biological cells. DNA is built from charged electrons and atoms and has an inductor-like structure.
This structure could be divided into linear, toroid and round inductors. Inductors interact with
external electromagnetic waves, move and produce some extra waves within the cells.

The shapes of these waves are similar to shapes of hexagonal and pentagonal bases of their DNA source. These
waves produce some holes in liquids within the nucleus. To fill these holes, some extra hexagonal
and pentagonal bases are produced. These bases could join to each other and form virus-like
structures such as Coronavirus. To produce these viruses within a cell, it is necessary that the
wavelength of external waves be shorter than the size of the cell.Thus 5G millimeter waves could
be good candidates for applying in constructing virus-like structures such as Coronaviruses (COVID-19) within cells.

PDF>>> https://mega.nz/file/6g5TAB6J#ZUWgfeTxrglcAzTgykp1ve36jiorLEBsIhhD8XB-GTY

#Science #5G #Wissenschaft #Coronavirus #Covid19 #Linke #Gesundheit #NWO #Drosten #RKI #Gesellschaft
 

Der neue C0r0na Sklavenpass? Demnächst auch für Dich!


Der V-Health Passport™ ist ein einfach zu bedienendes Ausweissystem, das verschiedene Gesundheitszustände" des Passinhabers anzeigen kann.

Sobald der öffentliche Benutzer seine Daten über das Portal V-Health Passport™ oder die Mobiltelefonanwendung registriert hat, kann er einen Termin bei seinem Hausarzt oder dem Health Care Administrator beantragen.

Der Administrator kann die Patientendaten schnell ausfindig machen und dann in 5 einfachen Schritten einen Test oder Impfstoff auf den Pass aufbringen.

VST Enterprises, hat einen Vertrag mit der internationalen Firma für digitale Gesundheitstechnologie Circle Pass Enterprises (CPE), Eigentümer von "Covi-Pass", unterzeichnet, um 50 Millionen seiner "digitalen Gesundheitspässe" in 15 Länder zu liefern.

Die Auslieferung hat begonnen

Der Versand für die erste Freigabe dieser 50 Millionen digitalen Gesundheitspässe an den privaten Sektor und Regierungen in über 15 Ländern, darunter Italien, Portugal, Frankreich, Panama, Indien, die USA, Kanada, Schweden, Spanien, Südafrika, Mexiko, die Vereinigten Arabischen Emirate und die Niederlande, hat begonnen, berichtet das Unternehmen.

https://v-healthpassport.co.uk/product/
https://healthcare-in-europe.com/en/news/sold-50-million-digital-health-passports.html



#Science #Wissenschaft #Coronavirus #Covid19 #Linke #Gesundheit #NWO #Drosten #RKI #Gesellschaft
The Health Passport
 

5G Technology and induction of coronavirus in skin cells


Department of Nuclear, Sub-nuclear and Radiation Physics, G. Marconi University, Rome, Italy;
Central Michigan Saginaw, Michigan , USA; 3Department of Dermatology and Venereology, I.M.
Sechenov First Moscow State Medical University, Moscow, Russia

In this research, we show that 5G millimeter waves could be absorbed by dermatologic cells acting
like antennas, transferred to other cells and play the main role in producing Coronaviruses in
biological cells. DNA is built from charged electrons and atoms and has an inductor-like structure.
This structure could be divided into linear, toroid and round inductors. Inductors interact with
external electromagnetic waves, move and produce some extra waves within the cells.

The shapes of these waves are similar to shapes of hexagonal and pentagonal bases of their DNA source. These
waves produce some holes in liquids within the nucleus. To fill these holes, some extra hexagonal
and pentagonal bases are produced. These bases could join to each other and form virus-like
structures such as Coronavirus. To produce these viruses within a cell, it is necessary that the
wavelength of external waves be shorter than the size of the cell.Thus 5G millimeter waves could
be good candidates for applying in constructing virus-like structures such as Coronaviruses (COVID-19) within cells.

PDF>>> https://mega.nz/file/6g5TAB6J#ZUWgfeTxrglcAzTgykp1ve36jiorLEBsIhhD8XB-GTY

#Science #5G #Wissenschaft #Coronavirus #Covid19 #Linke #Gesundheit #NWO #Drosten #RKI #Gesellschaft
 

#Serientipp: In der #ZDF #Mediathek könnt ihr euch die Serie #Sloborn runterladen


Hier ist sie: https://mediathekviewweb.de/#query=Sl%C3%B8born&everywhere=true&future=true

Es sind insgesamt 8 Folgen und mal wieder leider sehr schlecht ausgeschildert in der Mediathek :(

* Folge 1 - Ankunft
* Folge 2 - Wirt
* Folge 3 - Komplizen
* Folge 4 - Wahrscheinlichkeiten
* Folge 5 - Gegenwelt
* Folge 6 - Landunter
* Folge 7 - Widerstand
* Folge 8 - Zuflucht

Es geht um einen tödlichen #Virus, der an der dänischen Grenze ausbricht und dementsprechend für Verwicklungen sorgt. Wer Ähnlichkeiten zum momentanen tatsächlichen Weltgeschehen oder Pandemien findet darf sie behalten ;)

Viel Spaß beim Anschauen :)
#tv #entertainment #video #corona #Pandemie #gesundheit
 

So dauert eine reguläre Metzgerausbildung nach wie vor drei Jahre – eine im Schlachtbetrieb wie bei #Tönnies nur zwei Tage.


Da bleibt nur eine Frage offen wie blind oder industrielobbygesteuert sind unsere Politiker?
#tierquälerei #schlachtung #arbeit #Menschrechte #politik #gesundheit #schutz #Demokratie
 

So dauert eine reguläre Metzgerausbildung nach wie vor drei Jahre – eine im Schlachtbetrieb wie bei #Tönnies nur zwei Tage.


Da bleibt nur eine Frage offen wie blind oder industrielobbygesteuert sind unsere Politiker?
#tierquälerei #schlachtung #arbeit #Menschrechte #politik #gesundheit #schutz #Demokratie
 

#Maskenpflicht und #Realität


Ich bin der Meinung, dass die #Akzeptanz der #Masken viel höher wäre wenn am Anfang der #Krise Virologen und #Politik nicht so rumgeeiert hätten, ob eine Makenpflicht sinnvoll ist. Dass die #BWL, die
mit Just-in-Time die meisten Lager wegoptimiert hat und deswegen keine Masken vorrätig waren, sowieso einer der Hauptgründe für die #Apokalypse ist, ist unstrittig.

Grob kann ich die Menschen in meinem Umfeld in 3 Kategorien einteilen:

1} Trägt keine Maske oder nicht korrekt.
2) Trägt eine Maske und verhält sich trotzdem total falsch.
3) Trägt Maske und versucht sich richtig zu verhalten.

Kategorie 1 ist die absolute Mehrheit. Die Meisten tragen die Maske komplett unter dem Kinn oder lassen sie lässig an einem Ohr baumeln. Wenn man sie darauf anspricht zupfen sie etwas an der Maske rum und tragen sie dann mit freier Nase. Viele von denen haben sich vielleicht innerlich schon aufgegeben, weil diese Gesellschaft sie sowieso schon aussortiert hat als Langzeitarbeitslose oder, Frührentner. Allerdings ist in dieser Kategorie auch der Hippster, der in der Mittagspause schnell in den Supermarkt rennt und zu wichtig ist, um eine Maske aufzusetzen. Warum das systemrelevante Suoermarktpersonall häufig auch keine Masken trägt ist mir rätselhaft. Ich meine die Leute, die die Regale einräumen bei der Kasse kann man hoffen, dass der oft sehr fragil aussehehende Schutz vielleicht hilft.

Kategorie 2 trägt zwar die Maske korrekt, reißt sie sich aber sofort aus dem Gesicht beim verlassen des Supermarktes oder der Bahn. Wenn vor dem Supermarkt viele Menschen stehen oder auf dem Bahnsteig dann trägt man die Maske doch weiter. Viele kratzen sich mit Maske an der Nase. Ob jeder seine Maske regelmäßig desinfiziert ist ebenfalls fraglich.

Von der Bundesregierung habe ich bis jetzt nur Werbung für die Warn-App gesehen oder "wir halten in der Krise zusammen". Warum gibt es nicht was sinnvolles zum richtigen Umgang mit Masken?

#Corona #coronavirus #COVID-19 #Pandemie #Gesellschaft #gesundheit
 

RLP Bildungsministerin Hubig hat per Elternbrief (https://www.wahrheiten.org/media/pdf/elternschreiben-schulen-rlp-03.07.2020.pdf) die Bedingungen für den "Regelschulbetrieb" nach den Sommerferien bekanntgegeben:


⚠️ Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen bleiben bestehen

⚠️ Neue Einschränkungen sind trotzdem nicht zu vermeiden

⚠️ Bei jeglichen Krankheitssymptomen muss das Kind zuhause bleiben

⚠️ Der erneute Schulbesuch ist erst nach einem negativen SARS-CoV-2-Test möglich

⚠️ Bei positivem Test erfolgt Zwangsquarantäne durch das Gesundheitsamt

⚠️ Bei Symptomen im Unterricht erfolgt Isolation und verpflichtender Test

⚠️ Nach Kontakt zu "infizierten" Personen wird Zwangsquarantäne mit Zwangstest angeordnet

⚠️ Bei positivem Fall wird auch ohne Symptome die Klasse/Schule zwangsgetestet

⚠️ Verdacht sowie Auftreten von COVID-19-Fällen werden dem Gesundheitsamt gemeldet

Wer ernsthaft geglaubt hat, es gäbe jemals wieder ein Ende dieses "Gesundheits"-Faschismus (https://corona.wahrheiten.org/), darf endlich mal aufwachen!

Da es mangels Viren-Nachweis gar keinen geeichten Test gibt, herrscht hier nun reine Willkür.


#Coronavirus #Faschismus #Linke #Marxisten #Gates #Taz #RKI #Drosten #Gesellschaft #Lehrer #Eltern #Gesundheit
 

This will happen to your body, if you wear a Mask! So, everybody demanding from you to wear a musk, should sign for you a assumption of liability, in case you get health problems! I wonder why no brought up a lawsuit?


https://streamable.com/4jq0st

#Coronavirus #Covid19 #Hoax #Health #Gesundheit #Staat #Gates #RKI
 
Изображение / Фото
Unter Verschwörungstheoretikern wird die erste Drucksache rege verteilt mit dem Hinweis, dass die #Pandemie vorbei ist.

Es lohnt sich aber, auch die zweite Drucksache zu lesen.

Und wieder einmal zeigt sich, dass man in einer selbstgewählten einseitigen #Filterblase schnell zu einem falsche Einschätzung kommt.
#politik #gesundheit #coronavirus #Bundestag #COVID-19 #Corona #dauer
 
Изображение / Фото
Unter Verschwörungstheoretikern wird die erste Drucksache rege verteilt mit dem Hinweis, dass die #Pandemie vorbei ist.

Es lohnt sich aber, auch die zweite Drucksache zu lesen.

Und wieder einmal zeigt sich, dass man in einer selbstgewählten einseitigen #Filterblase schnell zu einem falsche Einschätzung kommt.
#politik #gesundheit #coronavirus #Bundestag #COVID-19 #Corona #dauer
 
Изображение / Фото
Unter Verschwörungstheoretikern wird die erste Drucksache rege verteilt mit dem Hinweis, dass die #Pandemie vorbei ist.

Es lohnt sich aber, auch die zweite Drucksache zu lesen.

Und wieder einmal zeigt sich, dass man in einer selbstgewählten einseitigen #Filterblase schnell zu einem falsche Einschätzung kommt.
#politik #gesundheit #coronavirus #Bundestag #COVID-19 #Corona #dauer
 
Изображение / Фото
Hallo #Bundesregierung,

habt ihr schon mal daran gedacht, dass die Bevölkerung euch gerne helfen würde, wenn ihr nicht so inkompetent in Sachen "digital" wäret?

Wenn ihr euch nicht gerade wie im Neuland verhaltet, dann seht ihr in der IT nur das Überwachungspotential mit Staatstrojaner, Vorratsdatenspeicherung und Rasterverhandung. Den Bundestag bekommt ihr gegen Hacker nicht abgesichert und was tun beim Doxing tut ihr nur wenn ihr selbst betroffen seid. Ansonsten setzt ihr IT-Großprojekte in den Sand und bei der BND-Überwachung lügt das Bundeskanzlerinnenamt, dass das schon alles in Ordnung ist. Datenschutz? Nein ihr verkauft unsere Daten von den Einwihnermeldeämtern lieber oder überlasst sie großzügig Nicht-Regierungsorganisationen wie der GEZ.

Man kann euch leider weder bei Datenschutz, Datenkompetenz noch Datensicherheit trauen :(

Abgesehen davon ist die App nichts für Leute, die ihr schon seit Jahrzehnten abgehängt habt. Sozialhilfeempfänger, Mindestrentenbezieherinnen, Leute die für den Mindestlohn oder in Zeitarbeit ausgebeutet werden. Oder die, die wie moderne Sklaven in der Fleischverarbeitung arbeiten. Die können sich die überteuerten "Flatrates" mit Datenvolumen gar nicht leisten geschweige denn ein aktuelles Smartphone.
#gesundheit #coronavirus #Corona #COVID-19 #software #app #politik #hilfe #Unterstützung
 
Изображение / Фото

Susi vermisst Strolchi


Ist von einem #Kindergarten. Solche Botschaften in der Art habe ich an vielen Kindergärten gesehen. Die sind voll mit Herz dabei und leiden jetzt.

#gesundheit #coronavirus #Corona #COVID-19 #kinder
 
Изображение / Фото

Grundrechte müssen wieder hergestellt werden


Grundrechte gehen vor "technische COVID-19 Lösungen"

Als Mitglied der Fundamental Rights Platform (FRA) dokumentiert Aktion Freiheit statt Angst regelmäßig deren Veröffentlichungen, wenn sie unsere Themen betreffen. Heute dokumentieren wir die Pressemitteilung der FRA zu Grundrechtseinschränkungen durch "technische Lösungen" gegen COVID-19.

Technische Antworten auf COVID-19 müssen auch die Grundrechte schützen (Wien 29.05.2020)

Wie ein neuer Bericht der Agentur für Grundrechte (FRA) zeigt, suchen viele Regierungen nach Technologien zur Überwachung und Verfolgung der Verbreitung von COVID-19. Regierungen, die Technologie zum Schutz der öffentlichen Gesundheit und zur Überwindung der Pandemie einsetzen, müssen die Grundrechte aller respektieren.

"Die Technologie kann Regierungen bei ihren Reaktionen auf die COVID-19-Pandemie als Orientierungshilfe dienen", sagt Michael O'Flaherty, Direktor der FRA. "Wie bei allen Lösungen müssen die Regierungen jedoch darauf achten, dass die Achtung der Grundrechte Teil unserer Strategien im Bereich der öffentlichen Gesundheit ist. Dazu gehört auch die Wahrung der Privatsphäre und der gesetzlichen Datenschutzgarantien".

Dieser zweite Bericht über die Coronavirus-Pandemie in der EU: Auswirkungen auf die Grundrechte befasst sich mit den Maßnahmen, die die EU-Mitgliedstaaten zur Bekämpfung der Pandemie ergreifen, um rechte-respektvolle Ansätze aufzuzeigen, von denen andere Mitgliedstaaten lernen können.

Er unterstreicht die Notwendigkeit, die Auswirkungen auf die Grundrechte der Menschen sorgfältig und regelmäßig zu bewerten, wenn Regierungen die Pandemie in den Griff bekommen:
  • Daten der Nutzer, ihre Privatsphäre, Datenschutz und andere Rechte: Viele Länder gestatten den Gesundheits- und Polizeibehörden den Zugriff auf Verkehrs- und Standortdaten von Telekommunikationsanbietern, um Personen, z.B. unter Quarantäne stehende Personen, zu verfolgen. Regierungen führen auch die Entwicklung von Anwendungen zum Aufspüren von Kontakten ein, um die Verbreitung des Virus einzudämmen. Viele haben sich mit Datenschutzbehörden und/oder Experten beraten, um die Einhaltung der EU-Datenschutzvorschriften zu gewährleisten.
  • Regierungen sollten sicherstellen, dass sie beim Schutz der Gesundheit alle Rechtsgarantien der Grundrechte umsetzen, einschließlich der freien und informierten Zustimmung, und die Nutzung der gesammelten persönlichen Daten nicht ausweiten. Die Bemühungen, den Quellcode der Anwendungen öffentlich zugänglich zu machen, sollten fortgesetzt werden, um die Transparenz und das Vertrauen in die Nutzung solcher Instrumente zu erhöhen.
  • Ausnahmezustände: Viele Regierungen führten Ausnahmezustände oder gleichwertige Zustände ein oder verlängerten sie, um die Pandemie in den Griff zu bekommen.
  • Regierungen sollten bei der Einschränkung und Durchsetzung der Bewegungs- und Versammlungsfreiheit die Auswirkungen von Notfallmaßnahmen auf die Grundrechte sorgfältig prüfen.
  • Das tägliche Leben: Alle EU-Regierungen hielten physische und soziale Distanzierungsmaßnahmen aufrecht. Dies hatte weitreichende Auswirkungen auf die Grundrechte, wie das Recht auf Freizügigkeit und Versammlungsfreiheit. Gesundheitskontrollen an der Grenze veranlassten einige Länder auch, Asylverfahren auszusetzen. Auch Rechte in Bezug auf Arbeit, Bildung und Zugang zur Justiz waren betroffen. Da fast alle Bildungseinrichtungen im April geschlossen blieben, gingen einige auf Fernunterricht über.
  • Die Regierungen sollten Wege finden, um die bestehenden Ungleichheiten für jene Kinder auszugleichen, die Schwierigkeiten beim Fernzugang haben. Dazu gehören Kinder von Migranten oder Minderheiten, Kinder aus ärmeren Familien und Kinder mit Behinderungen.
  • Gefährdete Gruppen: Einige Menschen sind aufgrund der Schwierigkeit der physischen Distanz in Heimen und Gefängnissen oder überfüllten Obdachlosenunterkünften stärker gefährdet als andere. Maßnahmen zum Verbleib zu Hause betreffen auch unverhältnismäßig stark einige Gruppen wie Roma, deren Lebensunterhalt oft von der Arbeit im Freien, z.B. auf Märkten, abhängt.
  • Die Regierungen sollten weiterhin Lösungen für die spezifischen Bedürfnisse dieser Gruppen anbieten, einschließlich der Aufrechterhaltung sozialer Kontakte und Unterstützung.
Dies ist der zweite in einer Reihe von Berichten über die Auswirkungen des Coronavirus in den 27 EU-Mitgliedstaaten. Er umfasst Maßnahmen, die vom 21. März bis zum 30. April 2020 in Kraft sind. Er enthält auch Ergebnisse der FRA-Grundrechtserhebung über das Bewusstsein der Menschen für die Privatsphäre auf ihren Mobiltelefonen.

FRA - FRP
Agentur der Europäischen Union für Grundrechte
Schwarzenbergplatz 11, 1040 Wien, Österreich

Mehr dazu bei https://fra.europa.eu/en/publication/2020/covid19-rights-impact-may-1
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7284-20200602-grundrechte-muessen-wieder-hergestellt-werden.htm

#Corona #App #Gesundheit #Entwicklung #Maßnahmen #Grundrechte #Menschenrechte #Lauschangriff #Überwachung #Vorratsdatenspeicherung #Videoüberwachung #Rasterfahndung #Datenbanken #Entry-ExitSystem #eBorder #Freizügigkeit #Unschuldsvermutung #Verhaltensänderung
 
Изображение / Фото

Grundrechte müssen wieder hergestellt werden


Grundrechte gehen vor "technische COVID-19 Lösungen"

Als Mitglied der Fundamental Rights Platform (FRA) dokumentiert Aktion Freiheit statt Angst regelmäßig deren Veröffentlichungen, wenn sie unsere Themen betreffen. Heute dokumentieren wir die Pressemitteilung der FRA zu Grundrechtseinschränkungen durch "technische Lösungen" gegen COVID-19.

Technische Antworten auf COVID-19 müssen auch die Grundrechte schützen (Wien 29.05.2020)

Wie ein neuer Bericht der Agentur für Grundrechte (FRA) zeigt, suchen viele Regierungen nach Technologien zur Überwachung und Verfolgung der Verbreitung von COVID-19. Regierungen, die Technologie zum Schutz der öffentlichen Gesundheit und zur Überwindung der Pandemie einsetzen, müssen die Grundrechte aller respektieren.

"Die Technologie kann Regierungen bei ihren Reaktionen auf die COVID-19-Pandemie als Orientierungshilfe dienen", sagt Michael O'Flaherty, Direktor der FRA. "Wie bei allen Lösungen müssen die Regierungen jedoch darauf achten, dass die Achtung der Grundrechte Teil unserer Strategien im Bereich der öffentlichen Gesundheit ist. Dazu gehört auch die Wahrung der Privatsphäre und der gesetzlichen Datenschutzgarantien".

Dieser zweite Bericht über die Coronavirus-Pandemie in der EU: Auswirkungen auf die Grundrechte befasst sich mit den Maßnahmen, die die EU-Mitgliedstaaten zur Bekämpfung der Pandemie ergreifen, um rechte-respektvolle Ansätze aufzuzeigen, von denen andere Mitgliedstaaten lernen können.

Er unterstreicht die Notwendigkeit, die Auswirkungen auf die Grundrechte der Menschen sorgfältig und regelmäßig zu bewerten, wenn Regierungen die Pandemie in den Griff bekommen:
  • Daten der Nutzer, ihre Privatsphäre, Datenschutz und andere Rechte: Viele Länder gestatten den Gesundheits- und Polizeibehörden den Zugriff auf Verkehrs- und Standortdaten von Telekommunikationsanbietern, um Personen, z.B. unter Quarantäne stehende Personen, zu verfolgen. Regierungen führen auch die Entwicklung von Anwendungen zum Aufspüren von Kontakten ein, um die Verbreitung des Virus einzudämmen. Viele haben sich mit Datenschutzbehörden und/oder Experten beraten, um die Einhaltung der EU-Datenschutzvorschriften zu gewährleisten.
  • Regierungen sollten sicherstellen, dass sie beim Schutz der Gesundheit alle Rechtsgarantien der Grundrechte umsetzen, einschließlich der freien und informierten Zustimmung, und die Nutzung der gesammelten persönlichen Daten nicht ausweiten. Die Bemühungen, den Quellcode der Anwendungen öffentlich zugänglich zu machen, sollten fortgesetzt werden, um die Transparenz und das Vertrauen in die Nutzung solcher Instrumente zu erhöhen.
  • Ausnahmezustände: Viele Regierungen führten Ausnahmezustände oder gleichwertige Zustände ein oder verlängerten sie, um die Pandemie in den Griff zu bekommen.
  • Regierungen sollten bei der Einschränkung und Durchsetzung der Bewegungs- und Versammlungsfreiheit die Auswirkungen von Notfallmaßnahmen auf die Grundrechte sorgfältig prüfen.
  • Das tägliche Leben: Alle EU-Regierungen hielten physische und soziale Distanzierungsmaßnahmen aufrecht. Dies hatte weitreichende Auswirkungen auf die Grundrechte, wie das Recht auf Freizügigkeit und Versammlungsfreiheit. Gesundheitskontrollen an der Grenze veranlassten einige Länder auch, Asylverfahren auszusetzen. Auch Rechte in Bezug auf Arbeit, Bildung und Zugang zur Justiz waren betroffen. Da fast alle Bildungseinrichtungen im April geschlossen blieben, gingen einige auf Fernunterricht über.
  • Die Regierungen sollten Wege finden, um die bestehenden Ungleichheiten für jene Kinder auszugleichen, die Schwierigkeiten beim Fernzugang haben. Dazu gehören Kinder von Migranten oder Minderheiten, Kinder aus ärmeren Familien und Kinder mit Behinderungen.
  • Gefährdete Gruppen: Einige Menschen sind aufgrund der Schwierigkeit der physischen Distanz in Heimen und Gefängnissen oder überfüllten Obdachlosenunterkünften stärker gefährdet als andere. Maßnahmen zum Verbleib zu Hause betreffen auch unverhältnismäßig stark einige Gruppen wie Roma, deren Lebensunterhalt oft von der Arbeit im Freien, z.B. auf Märkten, abhängt.
  • Die Regierungen sollten weiterhin Lösungen für die spezifischen Bedürfnisse dieser Gruppen anbieten, einschließlich der Aufrechterhaltung sozialer Kontakte und Unterstützung.
Dies ist der zweite in einer Reihe von Berichten über die Auswirkungen des Coronavirus in den 27 EU-Mitgliedstaaten. Er umfasst Maßnahmen, die vom 21. März bis zum 30. April 2020 in Kraft sind. Er enthält auch Ergebnisse der FRA-Grundrechtserhebung über das Bewusstsein der Menschen für die Privatsphäre auf ihren Mobiltelefonen.

FRA - FRP
Agentur der Europäischen Union für Grundrechte
Schwarzenbergplatz 11, 1040 Wien, Österreich

Mehr dazu bei https://fra.europa.eu/en/publication/2020/covid19-rights-impact-may-1
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7284-20200602-grundrechte-muessen-wieder-hergestellt-werden.htm

#Corona #App #Gesundheit #Entwicklung #Maßnahmen #Grundrechte #Menschenrechte #Lauschangriff #Überwachung #Vorratsdatenspeicherung #Videoüberwachung #Rasterfahndung #Datenbanken #Entry-ExitSystem #eBorder #Freizügigkeit #Unschuldsvermutung #Verhaltensänderung
 

#Coronavirus: Wem liegen seine Angestellten und Kunden am Herzen?


In der #Krise kann man sehr schön sehen, wie der #Kapitalismus funktioniert. In den Innhabergeführten #Supermärkten wird sehr auf #Hygiene geachtet. Bei meinem Edeka steht jemand draußen, der jeden Einkaufwagen desinfiziert und darauf achtet, dass die Kunden nur mit einem Einkaufwagen und Mundschutz in den Supermarkt gehen.

Bei Aldi achtet niemand auf gar nichts. die Mitarbeiter im Supermarkt tragen nicht mal einen Mundschutz und die Plastikplane, die an der Kasse die Kassiererin schützen soll sieht so aus, als wenn sie gleich abfällt. Bei den großen Ketten geht es halt doch nur um #Profit und der Rest ist egal :(

#Wirtschaft #Gesundheit #Einkaufen #Sicherheit #Covid-19
 
Изображение / Фото

Epidemien fanden bisher in den Ländern des Südens statt


Statt internationaler Solidarität - Blick auf Pandemie national verengt

Das Medientrommelfeuer unter dem Namen "Corona" musste Jede/n treffen, egal ob am Zeitungskiosk oder im täglichen "Corona-Extra" nach der Tagesschau. Erstmals seit 100 Jahren hatte eine Krankheit uns heimgesucht, anstatt "wie üblich" jenseits der Grenzen im Süden in fernen Ländern zu bleiben.

Alle diese Berichterstattung drehte sich um das eigene Land, marginal kamen, meist noch zur Abschreckung, Berichte aus Norditalien und Großbritannien dazu. Als erstes wurde, entgegen dem Schengen Abkommen, die Grenzen geschlossen und die EU Nachbarländer brüskiert, bzw. zu ähnlichen Maßnahmen gedrängt.

So wie gemeinsames Handeln und Solidarität in der EU auf der Strecke blieben, so erging es erst recht dem Süden. Anne Jung, Sprecherin Globale Gesundheit bei medico international, schreibt dazu im Attac Rundbrief 02/20:

"... Der blitzschnell beschlossene milliardenschwere Rettungsschirm erfasste nicht die globale Dimension und schon gar nicht die globale Verantwortung für die Pandemie. Von einer Abfederung der Folgen entlang der weltweiten Lieferketten - schon jetzt sind Millionen Näherinnen in Asien arbeitslos geworden, ohne jede soziale Absicherung -oder gar einem Schuldenschnitt war nicht die Rede im Bundestag. Die in diesen Tagen viel beschworene Solidarität endet bestenfalls an den EU-Außengrenzen. In europäischen Flüchtlingslagern wird das Menschenrecht auf gleichen Zugang aller zu Gesundheit täglich verletzt und Tote werden billigend in Kauf genommen.

... 2014 infizierten sich während der Ebola-Epidemie in Westafrika 20.000 Menschen mit dem Virus, fast die Hälfte starb daran. In Westafrika fand der Virus die besten Voraussetzungen, sich zu verbreiten. Die Gesundheitssysteme dort gehören zu den schwächsten weltweit. Die Welt schaute lange tatenlos zu; die Abschottungspolitik, die folgte, war so radikal, dass die Exportwirtschaft komplett zum Erliegen kam.

... Bis heute gibt es im westafrikanischen Sierra Leone immer noch weniger Ärztinnen im öffentlichen Gesundheitssektor als in der Frankfurter Uniklinik. Es gehört nicht viel Vorstellungskraft dazu, was die Ausbreitung von Corona hier bedeuten wird."

Das war eine zusätzliche Katastrophe für die Menschen dort - das gleiche erleben sie auch heute und wieder gibt es keine Solidarität durch die Industriestaaten, im Gegenteil, die einzige internationale Hilfe, die für sie sichtbar ist, die WHO wird vorsätzlich geschwächt. Statt zu helfen drängt zusätzlich die Weltbank derzeit die Länder im globalen Süden dazu, die Probleme im Gesundheitsbereich mittels privater Finanzierung zu lösen und Notprogramme auf Kreditbasis aufzulegen.

Über die Notwendigkeit von Schuldenstreichungen können sich die Politiker noch nicht mal bei der Lage der Kommunen in Deutschland einigen - wie weit ist der Weg bis zu einem globalen Schuldenschnitt ...
Unsere Medien hätten dafür Verständnis wecken können, wenn sie wenigstens mal den Blick über die Grenzen gewagt hätten - ganz unabhängig von Corona.

Mehr dazu im Attac Rundbrief 02/20 S.5
und bei https/medico.de
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7283-20200601-epidemien-fanden-bisher-in-den-laendern-des-suedens-statt.htm

#Corona #Medien #Grenzen #Süden #Gesundheit #Entwicklung #Zusammenarbeit #Weltbank #WHO #Grundrechte #Menschenrechte #Ebola
 

Die ganzen rechten Mitläufer können echt froh sein, dass wir keine menschenverachtende rechte Regierung haben wie Brazilien oder den USA!

Brasiliens Präsident #Bolsonaro kämpft in der Corona-Krise vehement gegen Ausgangssperren und verspricht den baldigen Sieg über das Virus. Er sieht nichts als #Hysterie und #Verschwörung. - Siehe: https://www.tagesschau.de/ausland/bolsonaro-brasilien-coronavirus-105.html

US-Präsident #Trump spekuliert erneut über mögliche Maßnahmen gegen das #Coronavirus und bringt dabei sogar das Spritzen von #Desinfektionsmittel ins Spiel. Experten warnen: Das kann tödlich sein. - Siehe: https://www.tagesschau.de/faktenfinder/trump-corona-desinfektionsmittel-101.html
#noNazis #Regierung #fail #corona #covid-19 #Gesundheit
 

Die ersten überhasteten klinischen Versuche von Anthony Fauci und Bill Gates mit einem Corona-Impfstoff endeten katastrophal: Drei von 15 völlig gesunden Versuchspersonen (=20 %) erlitten schwere Nebenwirkungen. Doch die meisten Studiendaten werden bisher zurückgehalten.


(Hans U. P. Tolzin, 23.05.2020) Während es nicht nur in Deutschland, sondern im Grunde weltweit keine erhöhten Erkrankungs- und Sterberaten von Menschen mit Atemwegserkrankungen gibt, lassen Bill Gates und zahlreiche Pharmafirmen nicht von der Entwicklung neuer Impfstoffe gegen das angeblich tödliche Coronavirus ab.

Ein erster überhasteter Versuch mit einem sogenannten mRNA-Impfstoff, der im Auftrag von Bill Gates von Anthony Fauci entwickelt wurde, erbrachte bei 15 bis dahin völlig gesunden Menschen drei schwere Nebenwirkungen. Das ist eine Rate von 20 Prozent.

Wie hoch die Nebenwirkungs- und Sterberate bei einer direkt oder indirekt erzwungenen Impfpflicht aussehen würde, wenn nämlich auch die chronisch kranken Menschen geimpft werden, kann man nur erahnen.

Auch andere genetische Impfstoffe hatten in ersten klinischen Tests vor allem eines erbracht: Erhöhte Krebs- und Autoimmunerkrankungen (siehe dazu Zeitschrift impf-report Nr. 119).

Robert F. Kennedy Jr. rechnet auf seiner Webseite childrenshealtdefense.org vor, dass eine 20%-ige Nebenwirkungsrate bei einer Durchimpfung der gesamten Bevölkerung etwa 1,5 Milliarden schwere Erkrankungen bedeuten würde.

Und dabei wurden die Impfrisiken für die nicht völlig gesunden Menschen gar nicht berücksichtigt...

https://www.impfkritik.de/pressespiegel/2020052301.html

#Covid19 #Coronavirus #Impfen #Gesundheit #RKI #GATES #Freiheit #Politik #Staat
 

Sichtbare Kennzeichnung für negativ Getestete


"Gesunde" Schüler bekommen grünen Punkt

Schüler eines Gymnasiums in Mecklenburg-Vorpommern werden seit Ende April zweimal wöchentlich auf das Coronavirus getestet. Alle, die mitmachen und ein negatives Testergebnis bescheinigt bekommen, dürfen einen grünen Punkt an ihrem Namenschild tragen.

Die Teilnahme ist "natürlich" freiwillig, bietet den Schülern aber Vorteile. Sie können sich ungehinderter im Schulgebäude bewegen. Die Abstandsregelungen müssen aber auch sie einhalten.

Der Schulleiter eines benachbarten Gymnasiums hält davon nichts, wie er dem Nordkurier sagte: "Ich persönlich halte eine Einteilung von Menschen in getestet und nicht getestet für undenkbar. ... Das Erfassen von Gesundheitsdaten mag in einigen Bereichen des öffentlichen Lebens sinnvoll, vielleicht sogar notwendig sein. Die Veröffentlichung ist es nicht. Erst recht bei Kindern und Jugendlichen halte ich es für völlig ausgeschlossen."

Auch vom Verband der akkreditierten Labore in der Medizin (ALM) kommt Kritik an Tests, die ohne sinnvolle Teststrategien und nicht von Fachärzten erarbeitet wurden.

Mehr dazu bei https://deutsch.rt.com/inland/102612-gruner-punkt-mehr-freiheiten-gymnasium/
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7272-20200521-sichtbare-kennzeichnung-fuer-negativ-getestete.htm

#Corona #Gesundheit #sensibleDaten #Gesundheitsdaten #informationelleSelbstbestimmung #Grundrechte #Menschenrechte #IFG #Informationsfreiheitsgesetz #Verbraucherdatenschutz #Datenschutz #Schüler #Vorteile #Diskriminierung #Ungleichbehandlung #Transparenz #Informationsfreiheit #Anonymisierung
 
Изображение / Фото

Bundestag ignoriert parlamentarische Kontrollfunktion


2. Pandemieschutzgesetz ohne Datenschutz

Es waren (wegen Corona) nur wenige Abgeordnete im Bundestag anwesend - aber wieso waren das alle nur Abnicker? Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hatte die Gesetzesvorlage scharf kritisiert. Er sieht die staatliche Begründungspflicht für Grundrechtseingriffe faktisch ausgesetzt.

Telepolis schreibt: Das zweite Pandemieschutzgesetz verlangt, dass künftig u.a. bundesweit personenbezogene Daten von nicht infizierten Bürgern nach erfolgter negativer Testung (SARS-CoV und SARS-CoV-2) staatlich erfasst und an das Gesundheitsminister Spahn unterstellte Robert-Koch-Institut weitergeleitet werden müssen (Spahn will auch Daten von Nicht-Infizierten).

Nach der europaweit gültigen DSGVO wäre für so ein Datenmonster mit sensiblen Gesundheitsdaten genau zu prüfen, welche Daten wo und wie lange und zu welchem Zweck gespeichert werden sollen. Von dem Grundrecht des "informationellen Selbstbestimmungsrechts" ist in dem Gesetz und seiner Begründung jedoch nichts zu lesen. Der Bundesdatenschutzbeauftragte und seine Kritik werden einfach schlicht ignoriert.

Das Parlament hat unter Missachtung des rechtsstaatlichen Verhältnismäßigkeitsprinzips erhebliche Eingriffe in das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung in Minibesetzung und ohne große Debatte gebilligt. Nachdem auch der Bundesrat dem Gesetz bereits am Folgetag zugestimmt hat, fehlt nun nur noch die Unterschrift des Bundespräsidenten.

Was die anderen Ministerien, z.B. das Justizministerium zu so einem schludrigen Gesetzestext sagen, wird von der Pressestelle nicht verraten. Gab es überhaupt Stellungnahmen zu diesem Schnellschuss? Kein Kommentar ...

Von parlamentarischer Kontrolle kann im Bundestag zur Zeit wohl keine Rede sein. Wieder bleibt nur der Gang zum BVerfG ...

Mehr dazu bei https://www.heise.de/tp/features/Vertrauen-ohne-Kontrolle-Datenschutz-ausgehebelt-4723641.html
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7271-20200521-bundestag-ignoriert-parlamentarische-kontrollfunktion.htm

#Pandemiegesetz #Gesundheit #sensibleDaten #Gesundheitsdaten #informationelleSelbstbestimmung #Zweckbestimmung #BVerfG #Grundrechte #Menschenrechte #IFG #Informationsfreiheitsgesetz #Verbraucherdatenschutz #Datenschutz #Datensicherheit #Zensur #Transparenz #Informationsfreiheit #Anonymisierung
 
Изображение / Фото

Bundestag ignoriert parlamentarische Kontrollfunktion


2. Pandemieschutzgesetz ohne Datenschutz

Es waren (wegen Corona) nur wenige Abgeordnete im Bundestag anwesend - aber wieso waren das alle nur Abnicker? Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hatte die Gesetzesvorlage scharf kritisiert. Er sieht die staatliche Begründungspflicht für Grundrechtseingriffe faktisch ausgesetzt.

Telepolis schreibt: Das zweite Pandemieschutzgesetz verlangt, dass künftig u.a. bundesweit personenbezogene Daten von nicht infizierten Bürgern nach erfolgter negativer Testung (SARS-CoV und SARS-CoV-2) staatlich erfasst und an das Gesundheitsminister Spahn unterstellte Robert-Koch-Institut weitergeleitet werden müssen (Spahn will auch Daten von Nicht-Infizierten).

Nach der europaweit gültigen DSGVO wäre für so ein Datenmonster mit sensiblen Gesundheitsdaten genau zu prüfen, welche Daten wo und wie lange und zu welchem Zweck gespeichert werden sollen. Von dem Grundrecht des "informationellen Selbstbestimmungsrechts" ist in dem Gesetz und seiner Begründung jedoch nichts zu lesen. Der Bundesdatenschutzbeauftragte und seine Kritik werden einfach schlicht ignoriert.

Das Parlament hat unter Missachtung des rechtsstaatlichen Verhältnismäßigkeitsprinzips erhebliche Eingriffe in das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung in Minibesetzung und ohne große Debatte gebilligt. Nachdem auch der Bundesrat dem Gesetz bereits am Folgetag zugestimmt hat, fehlt nun nur noch die Unterschrift des Bundespräsidenten.

Was die anderen Ministerien, z.B. das Justizministerium zu so einem schludrigen Gesetzestext sagen, wird von der Pressestelle nicht verraten. Gab es überhaupt Stellungnahmen zu diesem Schnellschuss? Kein Kommentar ...

Von parlamentarischer Kontrolle kann im Bundestag zur Zeit wohl keine Rede sein. Wieder bleibt nur der Gang zum BVerfG ...

Mehr dazu bei https://www.heise.de/tp/features/Vertrauen-ohne-Kontrolle-Datenschutz-ausgehebelt-4723641.html
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7271-20200521-bundestag-ignoriert-parlamentarische-kontrollfunktion.htm

#Pandemiegesetz #Gesundheit #sensibleDaten #Gesundheitsdaten #informationelleSelbstbestimmung #Zweckbestimmung #BVerfG #Grundrechte #Menschenrechte #IFG #Informationsfreiheitsgesetz #Verbraucherdatenschutz #Datenschutz #Datensicherheit #Zensur #Transparenz #Informationsfreiheit #Anonymisierung
 

“Filmischer Beweis: Unser Immunsystem nutzt Chlorbleiche zum Abtöten von Bakterien“ (1)


Demzufolge sind unsere körpereigenen Zellen in der Lage, sich durch Enzymbildung vor dem oxidativen Einfluss gegen die von Körperzellen gebildete „Chlorbleiche“, in diesem Fall Wasserstoffperoxid, eigenständig zu schützen. Wobei Wasserstoffperoxid ein deutlich höheres Redoxpotential als Chlordioxid aufweist. Daran ändert auch nichts das Belächeln der Redoxeigenschaften durch den Mainstream. Wer den Wunsch hat, zu diesem Thema mehr zu erfahren, dem empfehle ich die Fachbücher der anorganischen Chemie, Band 1 und 2, von Hollerman/Wiberg, welche korrespondierende Redox-Paare, Redox-Reaktion, Redoxadditionen, Redoxeliminierungen, Redoxgleichungen und Redoxprozesse zu erklären vermögen.

Ich fasse nochmals zusammen: Wasserstoffperoxid wird von unserem Körper selbst gebildet. Daher sind Oxidationsmittel, „Bleichmittel“ ein elementarer Bestandteil unseres Immunsystems. Hieraus folgere ich, dass eine Chlordioxid-Aufnahme diesen immunologischen Prozess unterstützen kann. (2)

Verweise
(1) https://www.laborpraxis.vogel.de/filmischer-beweis-unser-immunsystem-nutzt-chlorbleiche-zum-abtoeten-von-bakterien-a-692449/

(2) https://www.rainer-taufertshoefer-medizinjournalist.de/mms-chlordioxid-gift-studien-patente-medikamente-krebs-therapie

#Health #Gesundheit #Coronavirus #Gesellschaft #Pharmaindustrie #Politik
 

⚠️ Trump-Bashing, dennoch hat er recht ‼️


"Hilft die Einnahme von Chlordioxid gegen Corona?

Die Ausführungen von US-Präsident Donald Trump klingen hanebüchen und hochgefährlich. Was sagen Wissenschaftler zum Vorschlag, Desinfektionsmittel gegen Corona zu spritzen oder zu schlucken? " (1)

Mit diesem “Faktencheck” diskreditiert sich aktuell das online Magazin “mittelhessen” selbst und beweist, dass auch dort nicht recherchiert, sonders ausschließlich abgeschrieben wird. Denn hätten die dortigen „Journalisten“ recherchiert, währen ihnen meine Artikel aufgefallen, welche ihren Content vollständig widerlegt und Donald Trump´s Vorschlag zur Bekämpfung von COVID-19 mit Chlordioxid-Lösungen Glaubwürdigkeit verleiht. (2) (3) (4) (5) (6)

z.B.: Das Patent
Chlordioxid haltige Injektion in therapeutischen Anwendungen in-vivo (im lebenden Organismus), Stammzellregeneration, Anti-Tumor-Wirkung und Anti-Aging-Wirkung zeigt
Die Chlordioxid-Injektion dieser vorliegenden Erfindung, hat eine hohe pharmakologische Wirkung (…) was die Abtragung von Tumoren und die Förderung der in-situ Geweberegeneration ermöglicht. In der Patentschrift steht weiter zu lesen, dass eine Chlordioxid-Injektion eine Immunantwort durch die Entfernung von Zieltumoren stimuliert, wodurch das Immunsystem distale Tumore oder metastatische Tumore hemmt oder eliminiert. (INJECTION CONTAINING CHLORINE DIOXIDE AND METHOD FOR MAKING SAME, United States Patent Application, Publication: Jan . 17, 2019 - Pub . No . : US 2019 / 0015445 A1) (7)

Verweis
(1) https://www.mittelhessen.de/panorama/aus-aller-welt/hilft-die-einnahme-von-chlordioxid-gegen-corona_21610707
(2) https://www.rainer-taufertshoefer-medizinjournalist.de/mms-chlordioxid-gift-studien-patente-medikamente-krebs-therapie
(3) https://www.rainer-taufertshoefer-medizinjournalist.de/Coronavirus_Chlordioxid_Erfahrungsmedizin_Militär_forschen_nach_Problemlösungen
(4) https://www.rainer-taufertshoefer-medizinjournalist.de/STUDIE_Chlordioxid_CDL_CDS_CDI_inaktivieren_Coronavirus
(5) https://www.rainer-taufertshoefer-medizinjournalist.de/Oxidantien-die-Metamorphose-zum-Heilmittel
(6) https://www.rainer-taufertshoefer-medizinjournalist.de/therapie-chlordioxid-clo2-cdl-cds-mms-dmso
(7) https://www.rainer-taufertshoefer-medizinjournalist.de/naturheilkundliche-news

#coronavirus #trump #mms #Gesundheit #impfen #medizin
 

Ist die #Regierungspolitik menschenverachtend?


#Wirtschaft vs #Gesundheit

Unser allseits belibte Politiker #Schäuble meldet sich zu Wort:
Schäuble: „In Coronavirus-Krise nicht alles dem Schutz von Leben unterordnen“
siehe: https://www.deutschlandfunk.de/covid-19-schaeuble-in-coronavirus-krise-nicht-alles-dem.1939.de.html?drn:news_id=1124554
Dem Schäuble fehlt ein Schräuble!
Zudem warnte Schäuble vor einem „Kippen der Stimmung“ in der Bevölkerung. Je länger die Einschränkungen des öffentlichen Lebens andauerten, desto schwieriger falle es den Menschen, sie zu akzeptieren. Man dürfe nicht allein den Virologen die Entscheidungen überlassen, sondern müsse auch die gewaltigen ökonomischen, sozialen sowie psychologischen Auswirkungen abwägen.
Klingt ja erst mal ganz vernünftig wenn man CDU-Versteher oder konsewrvativ ist. Doch was meint er damit wirklich? In erster Linie will Schäuble die Wirtschaft wieder anfahren, weil dem Staat sonst riesiege Steuereinnahmen entgehen. Seine Bedenken sind, wenn die Wirtschaft zusammen bricht fehlen dem Staat die Mittel, um das Gesundheitssystem weiter finanzieren zu können. Damit wäre dann auch niemanden geholfen. Auf der anderen Seite könnten Menschen depressiv werden, wenn sie zu lange nicht zur Arbeit dürfen.

Wie menschenverachtend diese Meinung ist wird klar wenn man bedenkt, dass durch die Billiglohn- und Zeitarbeitspolitik der vergangenen Jahre die Depressionsrate und Belastung der Krankenkassen dadurch sprunghaft angestiegen ist. Die Leute werden also durch die Arbeitsbelastung mehr depressiv als durch die Quarantäne. Nur wenn sie in Quaratäne sind dann sorgt sich der Schäuble nicht aber wenn sie arbeiten :(

#Politik #Menschenrechte #CDU #Verachtung #Regierung
 

Maske tragen ist wie eine #Katalysator um den #Virus zu verbreiten.


Was spricht für das Tragen einer #Maske:
  • es gibt keine wissenschaftliche Belege, dass das Tragen einer Maske etwas bringt, aber es gibt unter #Laborbedingungen Anzeichen, dass sie schützen können.
    Es gibt Vermutungen, dass Masken schützen, weil diese in Asien getragen wurden und dort der Virus nicht so verbreitet wurde
–] Es gibt also eigentlich absolut nichts belegbares, sondern nur #Vermutungen

Was spricht gegen eine #Maskenpflicht:
  • Masken sind nur kurz Zeit, wenn überhaupt wirksam um sich vor Tröpfchen zu schützen, sie schützen aber eben nicht vor #Ansteckung, sondern, wenn überhaupt dann sind sie eventuelle eine #theoretischer #Schutz davor andere anzustecken.
Also wenn ich unter Maske huste oder niese, würden weniger Tröpfchen direkt durch die Maske gehen, sondern daran hängen bleiben.
  • Aber die Maske wirkt nur so lange sie trocken ist. Wenn ich hingegen niese oder husten, bleiben die #Viren und #Keime in einem feuchten Niveau und vermehren sich rasant. Bei jedem Ausatmen werden jetzt diese Keimschleuder zusammen mit den daran festhängenden Virus auf andere Übertragen.
  • Da ja die Maske nicht gegen den Virus schützt, sondern, wenn überhaupt dann nur gegen die #Ausbreitung, werden wir also über kurz oder lang einer Masken- #Virenschleuder, sowohl der eigenen Viren und Keimen, wie auch sämtlicher Viren und Keimen die von von anderen Menschen sich an unsere Maske festgesetzt haben.
  • Wenn eine Maske auch nur ein einziges Mal mit den Fingern berührt wird, dann befindet sich auf der Maskenoberfläche Virus und andere Keime, wieder fungiert die Maske als Virenschleuder, die mit jedem Ausatmen diesen Viren-Cocktail katalysiert in die Umwelt abgibt.
Sollte die Maske auch nur einmal über die #Wange oder das #Kinn gezogen werden habe ich den gleichen Effekt.
Wieder verfängt sich sowohl der Virus wie auch andere Keime an der Maske und verbreiten diese bei jedem Ausatmen.
  • Warum verbreiten sich die Viren bei jeden Ausbreiten. Weil die Maske und die Luft darunter ein Einheit bilden, durch jedes Atmen wird die gesamte Luft zwischen Maske und Mund in Schwingung versetzt und es ist egal wo auf der Maske sich der Virus befindet, er wird dann von der Maske katalysiert verbreitet werden.
Ohne Maske gibt es zwar keinen Widerstand für die #Aerosole, ich atme aber nur meine eigenen Keime aus. Die sich dann idealerweise nicht in den Masken anderer Verfangen.
Wenn man jetzt regelmäßig Körper und Hände wäscht, können diese Viren an der Wange, etc. keinen Schaden anrichten.
  • mit Maske wird über die Maske mein Atmen so wie sämtliche Viren, welche über Aerosole der anderen meine Maske erreicht haben über die Maske verbreitet. Als diesem Grunde fungiert die Maske eben als Katalysator.
  • Warum wird im #Krankenhaus nachdem man aus den Isolsationszimmer kommt, sofort verlangt, dass man seine Maske entsorgt. Wenn jemand mit Maske in den neutralen Bereich geht, hat er dann schon eine #Vorschrift verletzt. Eben, weil bekannt ist, das der äußere Teil der Maske ein Ort ist, an dem sich Keime festsetzen und diese dann bei jedem Atmen verbreitet werden.
    • Im #Labor werden die Masken ausschließlich mit #Handschuhen angefasst und kommen während des ganzen Test mit nichts anderen in Kontakt als mit den zu testenden Aerosolen.
So und dann mal heute gesehen. Von 10 MaskenträgerInnen haben 10 MaskenträgerInnen ihre Maske zumindest vorübergehend am Kinn getragen. Einer ist bis zum Supermarkt mit dem Fahrrad und Maske am Kinn gefahren und hat sie sich dann hochgezogen. Ich denke 99% werden ihre Masken während des Tragens berühren, verrutschen oder mehr als einmal hoch und runter ziehen.

Ergo durch die Maske wird der Virus eher verbreitet
  • Durch die Maske wird verhindert das der Mensch sein #Immunsystem aufbauen kann. Das Immunsystem braucht den Kontakt mit Keimen und Viren damit es ständig im Training bleibt.
    • Durch da Tragen und dem Anblick von Masken, wird der Mensch unter #Stress gesetzt. Stress ist eine der fatalsten Sachen für jedes Immunsystem. Es arbeitet nicht mehr wie gewöhnlich, weil es durch die #Stresshormone beeinträchtigt wird.
Eine Maske würde wirklich nur dann etwas bringen, wenn diese vor jedem Geschäft ausliegen würden. Du sie dort als frisch aufsetzt. Dann müsste die Maske sofort nach dem Einkauf entsorgt werden. Es wäre vielleicht ganz gut diese zu sammeln und dann irgendwie zu reinigen vom Geschäft oder so. Aber dann sind das auch nicht die gleichen Masken wie im Krankenhaus.
Wenn Du die Maske aber nur im Laden trägst, dann abnimmst und dann im nächsten Laden wieder aufsetzt, ist dies 100% kontraproduktiv.

#Corona #Covid19 #Verantwortungslos #Gesundheit
 

Ein makaberer Vergleich: Wer hat mehr #Tote auf dem Gewissen: #Luftverschmutzung oder #Corona


Dank Corona haben wir wieder eiene Luft in den Großstädten der Welt. Weniger Auto- und Flugverkehr. Der Flugverkehr beeinflusst sogar das Wetter. diesen Effekt stellte man schon beim Anschlag auf das WTC nach dem Flugverbot fest. Siehe: https://www.wissenschaft.de/astronomie-physik/flugverbot-nach-dem-11-september-sorgte-fuer-waermere-tage-in-den-usa/

An der Luftverschmutzung sterben jährlich laut WHO 4,5 Mio. Menschen. Da muss sich das #CoronaVirus noch ganz schön anstrengen, um das zu schaffen. Jetzt ist #Gesundheit ja ein Menschenrecht, somit wird reine Luft zur Pflicht der #Politik. Warum braucht es dann erst ein Virus damit was pssiert?

#Menschenrechte #Frage #Moral #Ethik #Umwelt #Klima #Verschmutzung
Flugverbot nach dem 11. September sorgte für wärmere Tage in den USA
 
#Patent

Chlordioxid haltige Injektion in therapeutischen Anwendungen in-vivo (im lebenden Organismus), Stammzellregeneration, Anti-Tumor-Wirkung und Anti-Aging-Wirkung zeigt


Die Chlordioxid-Injektion dieser vorliegenden Erfindung, hat eine hohe pharmakologische Wirkung (...) was die Abtragung von Tumoren und die Förderung der in-situ Geweberegeneration ermöglicht. In der Patentschrift steht weiter zu lesen, dass eine Chlordioxid-Injektion eine Immunantwort durch die Entfernung von Zieltumoren stimuliert, wodurch das Immunsystem distale Tumore oder metastatische Tumore hemmt oder eliminiert.

Verweis
INJECTION CONTAINING CHLORINE DIOXIDE AND METHOD FOR MAKING SAME, United States Patent Application, Publication: Jan . 17, 2019 - Pub . No . : US 2019 / 0015445 A1

#MMS #Health #Gesundheit #Coronavirus #Science #Wissenschaft
 

Bei der #Gesundheit ist es offensichtlich, dass Neoliberal nicht funktioniert.


Der Markt regelt bei Gesundheit gar nichts:

1) Medikamente werden hauptsächlich für zahlungsfähige Konsumenten produziert.
2) Es bringt mehr Profit Symptome zu lindern, als Krankheiten zu heilen.
3) Bei einer Pandemie verteuert sich alles schnell, um das zehnfache.

Das mag ja alles richtig sein im neoliberalen Weltbild verstößt aber gegen die #Menschenrechte nach denen jeder Mensch das Anrecht auf einen höchstmöglichen Gesundheitszustand hat.

#Neoliberal #Kapitalismus #Wirtschaft #politik #coronavirus #gesundheit #finanzen #profit
 
Later posts Earlier posts